Skip to main content

Buch: Blended-Learning-Fibel

Learning Experience Design mit Erfolgsgarantie

Jetzt Dein Exemplar sichern

Beschäftigt Dich eine dieser Fragen?

Was macht gutes Blended Learning aus?

Welche Tools kann ich für die Konzeption von Blended Learning nutzen?

Wie führe ich Blended Learning erfolgreich in meiner Organisation ein?

Wie plane ich ein Blended-Learning-Projekt zielgerichtet?

Wie erstelle ich nachhaltige Blended-Learning-Konzepte?

Was sind die wichtigsten Dos & Don'ts beim Thema Blended Learning?

Welche Themen beinhaltet das Buch?

  1. Grundlagen von Blended Learning
  2. Der Blended-Learning Baukasten
  3. Blended Learning richtig einführen
  4. Das Vorgehensmodell im Überblick
  5. Die Management Summary erstellen
  6. Die Learner Journey designen
  7. Die Kommunikation planen
  8. Die Transferstrecke entwickeln
  9. Qualitätscheck und Pilotierung
  10. Dos & Don'ts für die Einführung und die Konzeptentwicklung
  11. Methodenkoffer zu digitalen, Präsenz- und Kommunikationsmethoden
  12. Didaktik endlich einfach gemacht

Das Buch


Wie sollte ein Blended-Learning-Konzept aufgebaut sein, damit es gelingt? Welche Herangehensweise ist sinnvoll, um keinen wichtigen Aspekt zu übersehen und die perfekte Learning Experience zu schaffen? Worin besteht der Beitrag der Führungskräfte zum Lernerfolg? Antworten auf diese und viele andere Fragen liefern Dir die drei Blended-Learning-Experten Dirk Rosomm, Mirja Hentrey und Alexander Freihaut.

In diesem Buch erhältst Du die Essenz aus jahrelanger Praxisarbeit:

  • ein smartes Handbuch, das Dir Blended Learning leicht verständlich von A bis Z erklärt
  • ein vielfach bewährtes Vorgehensmodell, mit dem Du in elf Schritten zum Projekterfolg gelangst
  • eine sprudelnde Inspirationsquelle mit vielen Ideen, Tools und sofort umsetzbaren Tipps für Deine tägliche Konzeptionsarbeit

Jetzt Dein Exemplar sichern

Das sagen die Leser:


Marcel Martins, Fischer, Knoblauch & Co. Medienproduktionsges. mbH: "Das Thema ist äußerst detailliert und abwechslungsreich dargestellt. Zudem beinhaltet das Buch sehr viele interessante Aspekte, die ich sehr wertschätze. Sehr tolle Arbeit! Vielen Dank dafür!"


Kerstin Alefs, AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG: "Das Buch ist für mich eine hervorragende Quelle, um mir einen Gesamtüberblick über das Thema Blended Learning zu verschaffen. Doch es ist auch ein lieb gewonnenes Nachschlagewerk, das mir bisher alle Fragen während der Konzeption von Blended Learning praxis- und damit lösungsorientiert beantworten konnte. Vielen Dank dafür!"


Tim Göbel, ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG: "Das Buch ist in jeder Hinsicht schön bunt! Es wird eine Menge von Methoden vermittelt und es gibt eine sehr ansprechende Visualisierung dazu. Eine volle Empfehlung von mir."


Stefanie Teuber, Alfred Kärcher SE & Co. KG: "Das Buch ist gut strukturiert und vor allem optisch sehr ansprechend gestaltet. Ich arbeite schon lange als E-Learning Experte und konnte mich in vielen Beispielen wieder finden. Das Buch ist aus meiner Sicht für alle Neueinsteiger sehr gut geeignet, aber auch die Experten können sich einerseits bestätigt fühlen und andererseits Impulse für mögliche Verbesserungen finden."


Jennifer Breuer, Allianz Außendienst Akademie : "Ich fand es gut, dass das Buch einen tollen Überblick zu den Formaten eines Blended Learning Konzeptes verschafft."


Caroline Lier, Allianz Beratungs-und Vertriebs-AG: "Die Blended Learning Fibel ist ein tolles Nachschlagewerk für innovative und wirkungsvolle Methoden. Das Buch gibt dem Leser viele inspirierende Impulse! Es darf langfristig auf meinem Schreibtisch stehen bleiben!"


Kaija Kuster, Alstom Deutschland GmbH: "Ich fand, dass das Buch sehr einfach zu lesen ist. Außerdem gibt es mehrere gute Beispiele, die das inhaltliche Begreifen leichter machen."


Reiner Petzold, AMT: "Das Buch ist einfach nur perfekt! Es liest sich sehr leicht und die Inhalte sind durchaus ansprechend."


Manfred Herbst, AOK-Niedersachsen: "Das Buch ist sehr informativ, überraschend und hilfreich. Es hilft wirklich bei der Auseinandersetzung mit dem Thema und gibt viele brauchbare Anregungen für die eigenen Blended-Learning-Projekte. Das Buch eignet sich auch super, um Personen ins Boot zu holen, die erstmalig mit dem Blended-Learning-Ansatz in Berührung kommen."


Nico Buhlinger, B2Smart Education ug: "Ich bin seit 2003 in der Erwachsenenbildung tätig und muss sagen, dass ich einfach nur fasziniert von dem Buch bin. Es sollte das Standardwerk am Studienseminar für Lehrer sein."


Roger Leidemann, Bayerisches Landesjugendamt: "Wir sind als Organisation derzeit beim Einstieg in die Thematik E-Learning und verfügen kaum über Ressourcen, externes Know-how einzukaufen beziehungsweise digitale Angebote herstellen zu lassen. Dementsprechend werden wir uns selbst schulen müssen, die vorbereitenden pädagogischen Konzeptionen zu erstellen und anschließend die digitalen Angebote zu produzieren. Daher ist das Buch für uns extrem hilfreich, da es eine gut verständliche und leicht nachvollziehbare Grundstruktur vorgibt, welche uns als Handlungsleitfaden dient. Die Inhalte sind für uns gut ausgewogen zwischen Überblickswissen, Hintergrundinformationen, Erklärungen und konkreter Handlungsanleitung."


Niklas Berend, BBA Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.: "Tolles Buch: Praktische Tipps, pragmatische Lösungen, anschauliche Beispiele - ein wirklich hilfreiches Werk von Praktikern für Praktiker."


Georg V., Beratung und Software: "Genau wie in einem guten E-Learning, sind die Inhalte kurz und knapp dargestellt. Die Aufbereitung und das Design sind sehr ansprechend. Die Erfahrung der Autoren macht das Buch hochgradig relevant für die Praxis."


Marika Schuck, Boehringer Ingelheim GmbH & Co.KG: "Das Buch ist sehr übersichtlich und gut strukturiert. Zudem ist die Schritt für Schritt Erklärung sehr leicht verständlich dargestellt. Für mich hat das Buch einen großen Mehrwert, aus dem ich viel Mitnehmen konnte. Da ich selber an einem Blended Learning Projekt arbeite, kam das Buch genau zum richtigen Zeitpunkt. Es hat mir sehr gut geholfen, auch paar Tipps konnte ich schon erfolgreich umsetzen."


Dogan Korkmaz, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG: "Wie die meisten eurer Werke, finde ich auch dieses Buch eine gelungene Zusammenstellung."


Annette Kaiser, Bosch and Siemens Home Appliances Group: "Das Buch eignet sich super als Arbeits- und Nachschlagewerk sowohl für Einsteiger als auch für Erfahrene."


Annette Kaiser, BSH Hausgeräte GmbH: "Die Fibel fasst mehrere Denkanstöße zusammen und bietet dem Leser kleine nette Impulse an. Allerdings verschafft das Buch keine wirklich neuen umwälzenden Erkenntnisse."


Dörte Wiegels, Capgemini Deutschland Holding GmbH: "Das Buch ist ein sehr ausführliches Nachschlagewerk. Besonders ansprechend finde ich, dass jedes einzelne Kapitel auch unabhängig gelesen werden kann, je nachdem was ich gerade wissen möchte. Der Methodenkoffer ist sehr hilfreich."


Dirk Eilmes, Carglass GmbH: "Das Buch ist super! Es werden viele hilfreiche Tipps, Tricks und Ansätze vermittelt, welche die praktische Umsetzung der Blended Learning Theorie wesentlich erleichtern."


Malte Riedel, Carl Zeiss AG: "Wie auch schon andere Bücher aus eurem Hause, so bietet die Blended Learning Fibel mehr als nur gute Denkansätze und Inspiration. Das Thema ist einfach und anschaulich dargestellt, sodass es dem Leser niemals langweilig wird. Alles in allem ist das Buch eine echte Bereicherung!"


Michael Scholz, Carl Zeiss SMT GmbH: "Ein sehr gut strukturiertes Werk. Sehr gut hat mir das Kapitel „Methodik und Didaktik” gefallen, da es eine schöne konkrete Übersicht beinhaltet."


Susanna Feldmeyer, CEVEYCONSULTING GmbH: "Ein beeindruckendes Zusammenbringen von theoretischen Ansätzen über die Funktionsweise von Lernen und Transfer, mit vielen praktischen Tipps, wie diese in Verbindung mit digitalen Formaten in der Lernumgebung umgesetzt werden können. Ein wesentlicher Beitrag zur Qualitäts- und Spaßsteigung vom Lernen im Unternehmen."


Benno Kästli, comperio.ch AG: "Ein lesenswertes Buch für alle in der Bildungsbranche. Mit der Fibel wurden wir in unseren Aktivitäten bestätigt und lernten noch einige spannende Techniken."


Carsten Rhinow, Cornelsen eCademy GmbH: "Ein tolles Buch, das inhaltlich und optisch sehr wertvoll ist. Es ist sehr praxisorientiert und stringent aufgebaut. Mit vielen Tipps zu konkreten Umsetzungen inklusive Dos und Don'ts. Empfehlenswert für alle, die sich mit der Konzeption und Umsetzung von nutzerzentriertem Blended Learning beschäftigen."


Florian Schmidt, Cornelsen Verlag GmbH: "Die Zusammenstellung der einzelnen Methoden in der zweiten Hälfte ist sehr nützlich. Der Rest ist viel Buch mit wenig Inhalt."


Caroline Heller, Daimler AG: "Besonders für Personalentwickler und Trainer ist die Blended Learning Fibel eine super Übersicht."


Nico Rothe, Daimler AG: "Eine tolle Infolektüre zum Blended Learning im Baukasten Format. Die Definition des Lernziels, die Methodenwahl, die Bewertung des Lernbausteins sowie das Ordnen der Emotionen und der Gedanken sind einige der Themen, die mir persönlich ganz gut gefallen haben. Das Buch ist eine wirkliche Hilfe!"


Moritz Hohenthal, DAW SE: "Die Blended Learning Fibel ist ein wunderbares Buch. Es eignet sich perfekt für den Einstieg in die Welt des Blended-Learnings. Ich würde es jedem empfehlen."


Birgit Reinhardt, Deutsche Bahn AG: "Die Aufmachung ist sehr ansprechend und gefällt mir besonders gut. Es macht richtig Lust, sich damit zu beschäftigen."


Susanne Bettinger, Deutsche Bahn AG: "Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es hat eine gute Struktur, besonders die Smart-Learning-Matrix mit den verschiedenen Typen ist sehr hilfreich. Außerdem liefert es sehr viele sinnvolle Reflexionshilfen für die Schulungsmethoden. Wichtig bei allen: Oft ist weniger mehr. Und: Den Lernenden muss man mit der richtigen Methode mitnehmen. Ebenso hat der Trainer sehr viele Möglichkeiten, die gut dargestellt und beschrieben werden. Vielen Dank für dieses hilfreiche Buch!"


Svetlana Bloching, Deutsche Bahn AG: "Das Buch eignet sich prima für den Einstieg in das Thema E-Learning. Dem Leser werden viele Tipps und Tricks angeboten, wie sich E-Learning für die Kursteilnehmer attraktiv und spannend gestalten lässt."


Roland Richter, Deutsche Bahn AG: "Das Buch ist sehr hilfreich. Die einzelnen Schritte sind sehr gut dargestellt."


Martina Kleinpeter, Deutsches Rotes Kreuz Familienbildung e.V.: "Die Fibel ist sehr toll, ansprechend und gut lesbar. Die Zusammenstellung der Bilder und der Texte ist super. Die Teilnahme an einem Workshop macht den Inhalt noch verständlicher."


Cladia Saar, Die Servicekomplizin: "Ein großartiges Buch, das übersichtlich, inhaltlich sowie visuell überzeugt."


Detlef Rother, DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.: "Sehr positiv: Die Gestaltung z. B. der Kapiteleinleitungen und -zusammenfassungen, das Layout mit der Implementierung von Fotos, Skizzen etc., die Übersichtlichkeit. Die Inhalte: Besonders positiv auffallend war der von mir wahrgenommene Praxisbezug sowie die konkreten und verständlichen Beispiele, ebenso die Kapiteleinteilung und -abfolge und die verständliche und gut lesbare Sprache."


Carina Sellentin, Dussmann Service Deutschland GmbH: "Ein sehr schön aufbereitetes Buch mit tollen und übersichtlichen Grafiken."


Stephan Pilz, E.ON Energie Dialog GmbH: "Es ist ein sehr gelungenes Buch. Selbst für die Menschen, die bereits einige Erfahrungen im Bereich des Blended Learnings sammeln konnten, ist das Buch sehr hilfreich. Jeder, der das Buch noch nicht gelesen hat, sollte es unbedingt tun. Eine durchaus empfehlenswerte Literatur!"


Nadine Gruner, Ernst & Young GmbH: "Das Buch ist sehr gut strukturiert und liefert inspirierende Ideen für die tägliche Arbeit."


Can Özhan, Ernst & Young GmbH: "Die Blended Learning Fibel ist sehr verständlich sowie super strukturiert. Mit dem Buch erhält der Leser einen guten Überblick über das Thema "Blended Learning". Es sind hervorragende Beispiele aufgeführt, die sehr helfen. Dadurch fällt es dem Leser sehr leicht, in die Thematik einzusteigen. Von der Grundlage bis hin zu dem vertiefenden Wissen kann er viel aufnehmen. Insbesondere die unterschiedlichen Formate: F2F und Digital fand ich super."

Claudia Oppenländer, Ernst Klett Sprachen GmbH: "Ein hervorragender Praxisleitfaden zum Thema Lernszenarien, sehr empfehlenswert."


Susanne Finger, Ernst Klett Sprachen GmbH: "Das Buch ermöglicht nicht nur einen schnellen Überblick über das Thema, sondern auch einen tiefen Zugang in das Blended Learning. Es ist sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet. Zudem bietet es jede Menge Tipps und Tricks. Vielen Dank für die interessante Fibel!"


Matthias Rupp, Ernst Klett Sprachen GmbH: "Das Buch ist ein hervorragender Praxisleitfaden zu dem Thema Lernszenarios. Eine sehr empfehlenswerte Literatur!"


Siegfried Rodehau, Evangelische Schulstiftung Bayern: "Die Blended Learning Fibel ist für mich grafisch sehr ansprechend aufbereitet. Das Buch nehme ich gerne in die Hand. Sehr hilfreich ist die Zusammenfassung am Ende jedes Kapitels. Die inhaltlichen Höhepunkte waren für mich „Der Trainingskompass”, das Kapitel „Kommunikation planen”, der Qualitätscheck und die Erläuterung zum „Die Transferstrecke entwickeln”. „Der Trainingskompass” macht sehr schön deutlich, wie aufwändig es ist, tatsächlich bis zum Transfer zu kommen. Das Kapitel „Kommunikation planen”  vermittelt sehr gute Anregungen für eine gelungene Kommunikation. Des Weiteren ist der Qualitätscheck gerade für Ausschreibungen sehr hilfreich.  Herzlichen Dank für das tolle Buch!"


Fenja Moritz, EWE NETZ GmbH: "Die Fibel ist sehr strukturiert aufgebaut und vermittelt einen guten Überblick über das Blended Learning. Mir hat sie geholfen, die ganzen Kombinationsmöglichkeiten zu verstehen und anwenden zu können. Besonders hilfreich fand ich die Kurzbeschreibungen der einzelnen Methoden."


Sonia Dorn, Gebrüder Weiss GmbH: "Das Buch ist sehr interessant und bringt Wissenswertes auf den Punkt."


Ulrike Liebert, Generation 65 Plus und Coding for Kids & Seniors: "Das Buch ist simple und sehr gut strukturiert. Zudem ist es sehr anschaulich und pragmatisch aufgebaut."


Verena Rockholtz, Hans Peter Esser GmbH: "Das Buch ist übersichtlich aufgebaut, außerdem gibt es auch viele ansprechende und informative Grafiken, die den Inhalt unterstützen. Das Buch erweist sich als insgesamt sehr hilfreich für den Leser."


Sandrine Rousseau, Heidelberg Engineering GmbH: "Das Buch ist sehr schön strukturiert und aufbereitet. Die Inhalte sind sehr spannend und dazu gibt es auch textunterstützende Grafiken. Ich wurde mit einer Menge wertvoller Tipps für die Praxis bereichert."


Andreas Lehr, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: "Das Buch zeigt ein interessantes Vorgehensmodell der eLearning Manufaktur bei der Erstellung von Blended Learning auf, das sich wirklich leicht umsetzen lässt. Allerdings ist die Teilnahme an einem Zertifikatslehrgang vor Ort für Neueinsteiger empfehlenswert, da sie sich dadurch in die Methoden hineinfinden und üben können. Für erfahrene Blended Learning Experten bietet das Buch ein paar spannende neue Anregungen. Vor allem das „Transferdesign” und der „Kommunikationsplan” sind tolle Mittel zur Verbesserung der Blended Learning Angebote und ein Muss bei solchen Projekten."


Barbara Foitzik, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: "Macht einfach Spaß! Eine prima Aufmachung, so dass man die Lektüre gar nicht mehr aus der Hand legen mag. Visuell wie auch inhaltlich eine reine Freude. Wohl portioniert und pointiert formuliert, optisch mehr als ansprechend. Echt klasse – danke dafür!"


Katharina Nübold, HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG: "Besonders gut finde ich, dass die Inhalte sehr praxisnah und leicht verständlich sind. Dazu sind die Themen auch sehr gut strukturiert."


Alexandra Brühl, Ideal Standard GmbH: "Das Thema wird dem Leser sehr verständlich rübergebracht. Es lassen sich viele Ideen finden, die zur Umsetzung anregen."


Inga Geisler, Inga Geisler_online lernen und arbeiten: "Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die einzelnen Schritte bei der Erstellung des eigenen Leitfadens für ein Blended-Learning-Szenario. Dank der klaren Anweisungen und der zusätzlichen Tipps gelingt dies auch leicht."


Frauke Dubbels, Jungheinrich AG: "Ein rundum gut zu erfassendes und usernah gestaltetes Buch, mit dem man prima arbeiten kann. Besonders gefallen hat mir die grafische Aufbereitung der Smart-Learning Matrix und die Learner Journey, und dass auch Themen wie Kommunikation, Widerstände und die notwendige Zusammenarbeit mit dem BR angesprochen werden.

Da ich selbst keine E-Learnings produziere, konnte ich mir mittels des Buches auch einen Einblick in den Produktionsprozess meiner Kollegen verschaffen und einzelne Themen dann direkt diskutieren.

Danke für den Anstoß :)"


Snezana Milnovic, Karin Bacher Consulting & Coaching e.k.: "Die Blended Learning Fibel ist ein sehr guter Leitfaden zum Aufbau, Konzipierung und Initiierung des Blended Learnings. Die verschiedenen Schritte sind verständlich und anschaulich beschrieben, sowie auch erklärt."


Manfred Bieser, Kreismedienzentrum Esslingen: "Die Blended Learning Fibel ist super aufgebaut und lässt sich bestens in Fortbildungen einsetzen."


Peter Rüegger, KV Luzern Berufsakademie: "Über 300 Seiten, viele Schaubilder, Posters, Grafiken und Texte, doch ich hatte noch kaum Muße, um mich mit dem Inhalt des Buches zu beschäftigen. Was aber sofort auffällt, ohne in die Tiefe gegangen zu sein, ist, dass das Buch sehr klar und clever aufgebaut ist. Es überzeugt mit einer leicht lesbaren Sprache, mit vielen Tipps und Tricks sowie generell mit einer Anmutung, die zum Lesen einlädt. Ich wäre überrascht, wenn sich dieser positive erste Eindruck beim späteren Studium nicht bestätigen würde."


Martin Kout, KYOCERA Document Solutions Europe B.V.: "Sehr umfassendes Buch, was das Thema E-Learning mit all seinen Facetten gut darstellt. Zudem ist es sehr anschaulich dargestellt, ohne große Textwüsten. Es ist sehr interessant, wenn man schon lange in dem Bereich arbeitet, um neue Impulse zu bekommen."


Sven Abel, KYOCERA Document Solutions Europe B.V.: "Die Blended Learning Fibel liefert eine ausgezeichnete Grundlage für diejenigen, die sich mit dem Thema Blended Learning beschäftigen möchten. Es ist sehr praxisnah und bereichert den Leser mit vielen spannenden Tipps zu Methoden, Tools, strategischem Vorgehen, Planungsschritten und so weiter."


Tanja Lempa, Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.: "Die Blended Learning Fibel ist ein Buch, das von seinen lebendigen Einträgen profitiert. Das umfangreiche Wissen ist komprimiert und auf das Wesentliche herunter gebrochen dargestellt. Die Buchillustration ist hervorragend und passt gut zu dem Inhalt. Die Grafiken sind leicht verständlich und selbsterklärend. Besonders hilfreich war der Teil E: „Methodik und Didaktik”, da hier viele Ideen und Vorschläge zur praktischen Umsetzung zu finden sind."


Dominic Eser, Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.: "Das Buch ist übersichtlich aufgebaut und durch die vielen farbigen Grafiken und bildlichen Darstellungen sehr leserfreundlich. Die Aufteilung empfand ich als sehr gelungen, da die Inhalte thematisch gut voneinander getrennt und passend zu dem Bereich strukturiert waren. Meines Erachtens eignet sich das Buch nicht nur für Einsteiger ohne besondere Vorkenntnisse, sondern auch für Experten im Bereich Personalentwicklung, da es sowohl grundlegende Thematiken aufgreift als auch teilweise sehr tief in Details geht."


Angela Gutting, MediaMarktSaturn Deutschland GmbH: "Ein sehr gutes Buch, das sehr klar und verständlich aufgebaut ist."


Thorsten Ryu, migrolino AG: "Ein umfangreiches und spannendes Buch. Jede Seite ist lesenswert!"


Anna Schmelzer, Obi Group Holding SE & Co. KGaA: "Die Blended Learning Fibel ist ein richtig spannendes Buch, mit vielen Aha-Momenten. Es gibt einen guten Überblick über das Thema sowie über viele Stolpersteine und gute Lösungsansätze."

Petra Scheltwort, Pädagogisches Fachseminar Karlsruhe: "Bisher habe ich kaum mehr als das Buch durchgeblättert. Dabei fallen zunächst die sehr großzügige Seitengestaltung, die vielen aufmerksamkeitsleitenden Symbole und Bilder sowie das gut gegliederte Inhaltsverzeichnis auf. Insgesamt sieht es so aus, als habe es großen Spaß gemacht, dieses Buch zusammenzustellen und zu illustrieren. Ganz toll ist auch der Special-Blätter-Effekt unten rechts. Dennoch finde ich keinen rechten Zugang zu den Inhalten. Für meine Lese- und Lerngewohnheiten ist das alles zu viel. Immer wieder werde ich abgelenkt und kann dem roten Faden nicht folgen. Einzelnes erscheint mir nicht unbekannt und einleuchtend, manches banal. Alles in allem ist es gut denkbar, dass jemand, der tief in der Materie steckt und ähnlich denkt wie die Autoren, total begeistert ist. Als eine Fibel für Einsteiger erscheint mir das Buch in der vorliegenden Form wenig geeignet. Vielleicht könnten praktische Aufgaben integriert werden, um die Inhalte erfahrbar zu machen."


Achim Aubele, Piterion GmbH: "Das Buch ist klasse. Schon während des Lesens bauen sich viele Ideen für die Umsetzung zusammen. Für meine zukünftigen Projekte habe ich einige Anregungen mitgenommen, die ich gerne umsetzen werde."


Kristina Schiller, Porsche AG: "Ich halte die Blended Learning Fibel für sehr gelungen. Besonders gut finde ich den Zusammenhang zwischen der Blended Learning Fibel und der Transferkampagne. Denn durch die Videos im Blog, welche größtenteils zum Text im Buch konsistent sind beziehungsweise dieselben Inhalte darstellen, werden die angesprochenen Inhalte nochmal deutlicher und entsprechend durch das Gesagte verinnerlicht. Aus meiner Sicht können die vorhandenen Videos gerade für Personen, die die Blended Learning Consultant Schulung nicht absolviert haben, sehr hilfreich sein. Im Prinzip ist selbst das bereits etwas "blended", denn durch diese derartige Wiederholung, wird die Informationsverarbeitung tatsächlich angeregt. Die Basics fand ich insofern hilfreich, als dass man damit Personen, die noch nicht mit dem Thema Blended Learning in Berührung gekommen sind, das Thema und dessen Hintergründe beziehungsweise Relevanz fundiert nahe bringen kann. Die nachfolgenden Punkte (zum Beispiel: Lern- und Transferdesign) dienen eher der eigenen operativen Arbeit und der Frage der tatsächlichen operativen Umsetzung. Insgesamt ist das Buch ein sehr gutes Nachschlagewerk, welches definitiv zum Einsatz kommen wird. Im Alltag ist es oft nicht möglich, jedes Thema so intensiv wie beschrieben durchzuarbeiten, jedoch ist man definitiv sensibilisiert die ein oder anderen Aspekte immer im Blick zu behalten, auch wenn es natürlich eine Übungssache ist. Ich werde es definitiv weiterempfehlen!"


Regina Gerke, Regina Gerke Gedächtnistraining: "Ein sehr kreativ, informell sowie liebevoll gestaltetes Buch! Es ist sehr zu empfehlen!"


Thomas Reipöler, Reipöler Projekte: "Das Buch ist einfach nur perfekt. Es ist sehr anschaulich und bietet dem Leser eine Menge Inspiration an."


Silvia Huber, REMA TIP TOP AG: "Das Buch liefert nicht nur einen umfassenden Überblick über das Blended Learning, sondern auch eine praxisbezogene Anleitung, um die ersten Schritte für ein Blended-Learning-Konzept zu vollziehen."


Michael Nüßler, ReThinkandFocus Beratung und Coaching: "Das Buch hat ein frisches Design und einen guten Aufbau. Es verschafft einen Überblick über das Thema nicht nur für Amateure, sondern auch für Profis. Ganz besonders hat mir die vielseitige Behandlung des Themas Methodenkoffer gefallen. Die Onlineunterstützung anhand der QR-Codes fand ich auch sehr gut."


Armin Riebli, Rissip GmbH: "Die Blended Learning Fibel ist ein tolles Buch. Bei einer konsequenten Umsetzung der Inhalte ist diese Lektüre ein Garant für herausragende Trainings."


Norbert Giessler, Sanofi Aventis Deutschland GmbH: "Extrem inspirierend und bereichernd – in jeder Hinsicht ein Geschenk!"


Alexandra Bonev, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG: "Die Blended Learning Fibel ist sehr anders als alle konventionellen Bücher. Der Aufbau erinnert an eine Webseite, das kann sich als sehr praktisch erweisen. Dennoch muss sich der Leser hineindenken, da im Gegensatz zu Büchern  Webseiten meistens keinen didaktischen Aufbau der Inhalte haben."


Kai Herrmann, Siemens AG: "Ein starkes Buch für alle, die anspruchsvolle Trainings erstellen wollen. Gut zum Durchlesen vor einem Projektstart oder zum Nachschlagen mittendrin. Ansonsten ist das Buch auch sehr ansprechend gestaltet und strukturiert. Ich freue mich auf das nächste Trainingsprojekt."


Mareike Konrad, Siemens Healthineers AG: "Das Buch verschafft einen guten Überblick über das Thema. Einfach, doch gleichzeitig umfassend werden die Bestandteile des Blended Learnings vermittelt."


Patrizia Pollinger, Siemens Schweiz AG: "Das Buch liefert einen guten Überblick zur Entwicklung von Lernpfaden und deren Lerneinheiten. Insbesondere die Sammlung im hinteren Teil des Buches ist durchaus hilfreich, um die passenden Methoden für ein Projekt zu finden. Sobald es jedoch um die methodisch-didaktischen Fragen geht, bleibt der Inhalt eher oberflächlich. Dadurch eignet sich die Lektüre hauptsächlich für Einsteiger und Trainingsexperten, die weniger mit der Entwicklung von digitalen Lernmedien vertraut sind."


Carmen Huber, Staatliche Schulamt Rastatt: "Die Blended Learning Fibel habe ich auf der Lerntec in Karlsruhe entdeckt. Am Morgen lagen am Halleneingang ein ganzer Tisch voll, weit und breit kein Mensch. Ich konnte die Finger nicht von den Büchern lassen und habe eins einfach genommen. Beim Aufschlagen habe ich dann die Seite 12 und 13 erwischt. In dem Moment dachte ich mir, ich sehe nicht richtig, da hat es jemand geschafft, dass was ich unter Blended Learning verstehe, genial und wirklich genial, auf zwei Seiten knapp und treffend darzustellen. Chapeau!"


Nicole Seitz, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Heidelberg: "Das Buch ist sehr informativ und detailliert. Zudem sind die Themen sehr verständlich erläutert."


Cornelia Hornberger, Stadtsparkasse München AdöR: "Die Blended Learning Fibel ist ein tolles Buch! Es ist logisch gegliedert und vermittelt sehr praktische Tipps, die sich sofort umsetzen lassen. Dazu eignet sich das Buch perfekt zum Nachschlagen. Eine wirklich geniale Lektüre!"


Manuela Du Maire, Stadtwerke Düsseldorf AG: "Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist eine sehr interessante Lektüre."


Stefan Groß, Stefan Groß Moderation & Prozessbegleitung: "Eine gut strukturierte Sammlung, die sich entlang zentraler Modelle gliedert. Es verschafft nicht nur Überblickswissen, sondern lädt auch zu tiefgreifender Auseinandersetzung ein."


Gerrit Lehmkuhl, TARGO Dienstleistungs GmbH: "Das Buch ist eine sehr gute Einführung in das Blended Learning. Die ausgezeichnete Mischung aus theoretischen Grundlagen und ansprechenden Visualisierungen hat mir besonders gut gefallen. Zudem liefert das Buch viele tolle Beispiele und verschafft einen super Überblick über die Methodik und Didaktik."


Kerstin Liesegang, Technische Universität Kaiserslautern: "Eine Kollegin kam gerade von der Learntec 2019 aus Karlsruhe zurück und wedelte fröhlich mit einem dicken Buch: "Schau mal, ich habe mir die „Blended-Learning Bibel” mitgenommen. Kennst Du die schon?" Als ich auf das Cover schaute, musste ich lächeln, denn wo ich Dogmen und langatmige Ausführungen erwartete, waren vielmehr peppig, kurz und bündig aufbereitete Grundlagen-Informationen und Praxistipps rund um die Konzeption, Erstellung und Umsetzung von Blended Learning-Angeboten für Unternehmenskontexte zu finden. Die liebevoll altbacken anmutende Bezeichnung "Fibel", wohlgemerkt nicht Bibel, machte mich zunächst stutzig. Es handelt sich doch um einen nicht gerade schmalen Band und auch nicht um einen schulischen Zusammenhang, es trifft doch den Kern, denn es handelt sich hier im besten Sinne um ein bilderreich, bunt und chic illustriertes Lesebuch, Handbuch, ja kompaktes Praxisnachschlagewerk zum Thema im beruflichen Umfeld. Kohärent im Hinblick auf die unternehmerische Ausrichtung ist auch die Idee der Differenzierung fünfer B-L-"Reifegrade". Diese Gradabstufung zeigt auf einen zentralen und herausfordernden Aspekt nicht nur bei der Mischung und didaktischen Integration von vor-Ort-Lernen und Lernen mit digital verfügbaren Lernobjekten auf Mitarbeiterebene, sondern insbesondere beim Maß einer idealerweise kontinuierlichen Einbindung der Führungsebene eines Unternehmens in einen modernen Personalentwicklungsprozess. Wünschenswert wäre es tatsächlich, wenn diese Fibel vielleicht im übertragenen und entideologisiertesten Sinne eine Bibel des Blended Learnings für Entscheider und Entscheiderinnen in Unternehmen würde! Das Herz von Bildungswissenschaftler und Bildungswissenschaftlerinnen blutet wahrscheinlich bei der Schlussnote: „Didaktik endlich einfach gemacht”. Wir wissen, dass in der Wissenschaft natürlich nichts einfach ist, aber andererseits stimmt es dann auch wieder: Es geht doch nichts über gut gemachte didaktische Reduktion! Amen!"


Evelyn Sternad, Textwerk Freising: "Mein erstes Highlight aus der Blended Learning Fibel ist die „Smart-Learning-Matrix“, die direkt zu Beginn einen prima Einstieg in das Thema liefert. Der Leser lernt die Blended-Learning-Typen mit ihren Besonderheiten kennen und kriegt eine Übersicht über die Dos und Don'ts sowie über markante Fragen. Der dadurch gewonne Fokus auf das Wesentliche ist besonders hilfreich, damit man dem gesetzten Ziel treu bleibt. Ganz gut hat es mir gefallen, dass alles kompakt auf einer Doppelseite dargestellt ist. Denn so wird Ordnung ins Denken gebracht, bevor der tiefere Einstieg in das Thema folgt, was dann in den folgenden Kapiteln passiert. Mein zweites Highlight ist das Kapitel zum Transferkonzept. Die meisten Learning-Anwendungen scheitern am Übergang von der Theorie in die Alltagspraxis. Es werden weniger als 15 % der Lerninhalte später umgesetzt. Hier gibt es Konzeptions-Tipps, mit denen der Wert sich heben lässt. Im Großen und Ganzen lässt es sich festhalten, dass das Buch ein guter Einstieg für Interessierte ist. An manchen Stellen ist der Text ein bisschen knapp und es wird nur angeteasert, was man im persönlichen Gespräch vertiefen muss. Aber insgesamt bekommt man einen soliden Einblick in die Konzeption eines Blended-Learnings-Projekts."


Ena Hotz, Thomas Cook GmbH: "Guter Rundumblick zum Thema "E-Learning" - von den Grundlagen über die Strategie und Planung bis hin zur Umsetzung in die Praxis. 

Das das Buch besonders macht, ist die persönliche Ansprache der Autoren - mit "Du" und einer erfrischenden Sprechweise."


Thomas Ehrl, thyssenkrupp Steel Europe AG: "Ein „frisches“ Buch mit tollem Format, das eine gute Struktur hat. Es trifft das Thema auf den Punkt."


Andreas Hemberger, toom Baumarkt GmbH: "Das Buch ist sowohl didaktisch als auch methodisch klar durchdacht und zielgruppengerecht aufbereitet. Es ist kreativ gestaltet und hat tolle Aufmachung und Optik. Einen sehr positiven Eindruck haben mir die Kürze in der Darstellung und die inhaltliche Ausführlichkeit gemacht. Die Methodenvorschläge und die QR-Codes mit weiteren Hinweisen fand ich auch sehr hilfreich. Insgesamt ein gutes und praxisnahes Buch. Es ist wirklich empfehlenswert für Leute, die sich mit Blended Learning beschäftigen."


Dagmar Popp, UniCredit Bank AG: "Ein sehr schön geschriebenes und verständliches Buch, das logisch aufgebaut ist und sich leicht lesen lässt. Es ist auf jeden Fall gut anwendbar."


Hans-Jürgen Knerr, Urgo GmbH: "Wir haben sehr erwartungsvoll auf das Eintreffen der Blended Learning Fibel gewartet, da wir gerade dabei sind, unser E-Learning mit den bisherigen Trainings zu koppeln. Schon die Beiträge auf Eurer Homepage waren sehr informativ und hilfreich. Die Fibel hat jetzt für alle Beteiligten eine gute Grundlage für das Projekt gelegt und wir sind dabei die Ratschläge umzusetzen."


Kristin Weil, VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.: "Das Buch hat mir sehr viel Input gegeben und ich habe es als Grundlage für mein Blended-Learning-Konzept genommen. Sehr toll fand ich die Querverweise zu den Online-Hilfen. Insgesamt ist das Buch super geschrieben und leicht verständlich. Es bringt den Inhalt auf den Punkt. So wünscht man sich einen praktischen Ratgeber!"


Irina Leßmann, WBS Training AG: "Ein informatives Buch, das sich flüssig liest und logisch aufgebaut ist. Ich habe einige Anregungen mitgenommen, die ich gerne umsetzen werde."


Katrin Guzelj, WBS Training AG: "Ich bin zwar erst am Anfang, aber das Lesen fällt mir etwas schwer, da ich mit vielen Begriffen noch nicht so richtig etwas anfangen kann und das Buch doch sehr in die Tiefe geht."


Jens Clausing, Wilmer Hale LLP: "Ein erfrischendes und praxisnahes Buch, das keine unnötigen Pathos beinhaltet und gut strukturiert ist. Zudem ist die Visualisierung sehr schön. Mir hat es Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Ich habe ein Exemplar auch für meinen Kollegen aus London bestellt. Er war von dem Aufbau sowie von dem Inhalt begeistert."


Nathalie Grimm, WISAG Facility Service Holding GmbH: "Die beste Anleitung mit Tipps und Tricks, pragmatisch und umsetzungsorientiert, mit viel Kreativität und neuen Impulsen. Das ideale Nachschlagewerk."


Carla Klimke, Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung: "Das Buch ist sehr gut strukturiert und hilfreich für den Einstieg. Mit Sicherheit werde ich es auch zukünftig in die Hand nehmen und bin sehr gespannt auf die Umsetzung der Inhalte."


Stephan L. *: "Ein spannendes Buch, das viele tolle Praxistipps beinhaltet, die sehr hilfreich sind. Außerdem ist es sehr verständlich geschrieben und liest sich leicht. Ansonsten fand ich die Möglichkeit der Anwendung von den QR-Codes super."


Gesa F. *: "Vielen Dank für das Buch! Es ist sehr ansprechend gestaltet und lässt sich leicht lesen. Außerdem ist es kein wissenschaftlicher Wälzer, sondern ein Guide für die Praxis und eine tolle Inspirationsquelle!"