Skip to main content

Transfer Fast Track

Der schnellste und einfachste Einstieg in die Welt der Transferpotenziale.


Dein Coach: Dr. Ina Weinbauer-Heidel

Ina ist Wissenschaftlerin, Autorin, Keynote-Speakerin, Universitätslektorin und Beraterin. Sie ist Entwicklerin der Stellhebel der Transferwirksamkeit und macht mit dem Institut für Transferwirksamkeit wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis nutzbar.

Beschäftigt Dich eine dieser Fragen?

Wie mache ich Trainings transferstärker?

Wie überzeuge ich die Kunden von der Relevanz der Transfermaßnahmen?

Wie werde ich Transfer-Pionier?

Wie platziere ich die Bedeutsamkeit von Transfermaßnahmen frühzeitig?

In diesem Fast-Track...

  1. ... nimmst Du reichhaltige Transfererfahrung mit.
  2. ... bekommst Du das Kartenset "Die 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit".
  3. ... schenken wir Dir das Buch "Was Trainings wirklich wirksam macht - Die 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit".
  4. ... erhältst Du die 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit One-Pager mit über 50 Best-Practice Tool-Ideen.

Kosten und Termin

490 EUR pro Teilnehmer


Je Termin nur 8 Plätze


Specials:
  • Early Bird: 15 % Nachlass bei Anmmeldung bis 45 Tage vor dem Event

  • Company Buddy: 30 % Nachlass ab dem 2. Teilnehmer aus Deinem Unternehmen


Weitere Buchungsbedingungen:
  • Ersatzteilnehmer: Benenne jederzeit einen Ersatzteilnehmer wenn Du nicht teilnehmen kannst – ohne Zusatzkosten.
  • Umbuchung: Du möchtest Dich für einen anderen Termin anmelden? Dann buche einfach um für 150 EUR.
  • Storno: Du kannst an dem gebuchten Event doch nicht teilnehmen? Benenne jederzeit einen Ersatzteilnehmer und es entstehen für Dich keine Zusatzkosten. Solltest Du doch komplett stornieren müssen, bekommst Du 50% der Teilnahmegebühr erstattet, wenn Du bis 45 Tage vor dem Event Bescheid gibst. Bei Stornierungen innerhalb von 44 Tagen vor dem Event können wir leider keine Rückerstattung mehr leisten.

Online Session

20. April 2021

Dieses Programm inhouse anfragen

Stimmen begeisterter Teilnehmer

Karoline K. *: "Es war eine tolle Session. Besonders nützlich war für mich das 12-Stellhebel-Kartenset, das ich gerne ausprobieren werde. Mit dem Set in den Dialog zu gehen und nicht nur über die Inhalte, sondern auch über den Transfer gemeinsam mit Auftraggebern beziehungsweise Kunden zu sprechen, scheint sehr hilfreich zu sein. Auch die Videos während der Session zu schauen, um sich so in einem Stellhebel zu vertiefen, fand ich ausgesprochen nützlich. Die Methoden mit dem Expertensprint für Mister Müller hat mir auch sehr gut gefallen, da man dadurch von den anderen Teilnehmern lernen konnte. Der Mix war für mich perfekt, also unbedingt alles genau so beibehalten!"

Tobias S. *: "Diese Veranstaltung hat mir das Gefühl gegeben, wirklich etwas bewegen und verändern zu können. Ich bin einfach nur begeistert von diesem tollen Seminar. Vielen Dank!"

Hisham N. *: "Der Transfer Fast Track ist eine wunderbar gelungene Mischung aus Sicherheit, innovativen Ideen, Theorie und Praxis. Es ist so schön zu sehen, wie Ina ihr „Transfer-Baby“ vorstellt und dafür brennt. Ihre Leidenschaft reißt einen sehr stark mit und erfüllt mit Enthusiasmus. In diesem Sinne: Ich bin begeistert!"

Rolf P. *: "Ich konnte viele Inputs und vor allem viele Inspirationen zu diesem enorm wichtigen Thema mitnehmen. Der gesamte Ablauf war von A bis Z sehr professionell und persönlich, letzteres fast noch wichtiger."

Christina S. *: "Der Transfer Fast Track hat mich total begeistert. Die Inhalte wurden von Ina sehr spannend, unterhaltsam und lebendig präsentiert, doch dank der Transfer-Toolbox waren die auch direkt erlebbar. Meine persönliche „Magic Moments“ waren das Kartenspiel und der Expertensprint für Mister Miller. Diese Methoden sind so simpel, doch gleichzeitig auch einfach genial. Ich freue mich daher jetzt schon darauf, diese in meinen Trainings auszuprobieren und bin zuversichtlich, dass das richtig gut klappt. Ich empfehle den Transfer Fast Track meinen L&D Kollegen direkt weiter, die ebenso eure wertvollen Tipps zum Thema Transfer mit Kusshand annehmen und teilen werden."

Thorsten L. *: "Von dem Transfer Fast Track bin ich stark beeindruckt. Ich fand es sehr interaktiv und die Zeit verging wie im Flug. Man merkt sofort, dass das Konzept sehr fundiert aufgebaut wurde und das Herzblut von Ina in der Thematik steckt. So muss es sein! Absolut Top!"

Julia R. *: "Ich bin so richtig in Aufbruchsstimmung! Die Ärmel sind hochgekrempelt und ich habe Lust, die Transfer Tools anzuwenden. Ich glaube, dass wir damit endlich den notwendigen Unterschied und diesen riesen Schritt zwischen Theorie und Umsetzungskompetenz schaffen. Es ist faszinierend, welche tollen Ratschläge und Ideen da sprudelten. Der Transfer ist auf jeden Fall gut gelungen. Ina hat uns „hands on“ das Material zur Verfügung gestellt hat und ich konnte mit kleinen Schritten beginnen. Zudem konnte ich bereits in unserer Online-Session sehen, dass alles klappt! Inas wundervolle Art hat die Online Session sehr spannend und unterhaltsam gemacht. Man hat gespürt, dass sie für das Thema brennt und versiert ist. Pure Bewunderung von meiner Seite an dieser Stelle! You make it happen."

Gitta S. *: "Der Transfer Fast Track liefert Informationen auf hohem Niveau. Die Inhalte sind kurz, knapp und sofort einsetzbar. Im Transfer Fast Track wird absolut erlebbar gemacht, was sich die Macher auf die eigenen Fahnen geschrieben haben. Praxistaugliche Tools durch die Transfer-Karten, One-Pager und Transfer Toolbox mit Vorlagen zum Durchstarten. Nach dem Fast Track bin ich begeistert, wach und umsetzungsmotiviert. Genau das ist Learning bei Doing mit Spaß. Mein persönliches Highlight: Die Sequenz mit Mr. Miller und der genialen Möglichkeit jeden Teilnehmenden miteinzubeziehen und letztendlich in der Kürze der Zeit auch noch Euren Anspruch erlebbar zu machen, dass jeder für die Alltagspraxis sogar noch was ganz konkretes lernen und üben konnte – genial und Hut ab. Eine nachhaltige Investition in die Sinnhaftigkeit von L&D und eine super Möglichkeit langfristiges Kostenmanagement von Input und Outcome schnell und effektiv beim Auftraggeber zu argumentieren"

0