Skip to main content

Digital Learning Fastlane

3 Stunden Innovationen und Impulse für Eure Digital Learning Strategie

In dieser knackigen Abendveranstaltung von 18–21 Uhr erhältst Impulse für Strategien, neue Formatideen, Produktionshacks und sofort umsetzbare Ideen für Deine Projekte.

Die 3 strategischen Säulen im Digital Learning

  1. adaptive learning - die cleverste Form der Wissensverankerung
  2. learning on demand - Lernen im "Moment of Need"
  3. ask the expert - soziale Vernetzung via "user generated content"

3 frische Formatideen

Video-Quiz - Wissen modern und spielerisch vermitteln

Transfer-App - Verhalten nachhaltig verankern

Video-Simulationen - Alltagsszenarien hautnah und emotionsstark trainieren

3 Produktionshacks für E-Learning Formate

  1. Content fokussiert filtern, strukturieren und priorisieren
  2. E-Learning-Produktionen ohne Drehbuch
  3. Produktionsstrategien mit Fachabteilungen

3 Ideenpools im Digital Learning ...

... für Eure Führungstrainings

... für Eure Verkaufstrainings

... für Eure Change-Projekte

… und natürlich X-Change: Deine wichtigste Frage – viele Antworten

Deine wichtigste Frage stellst Du an Alle und erhältst pure Erfahrung von Teilnehmern und unseren Experten.

Der Ablauf

    • 17:15 Uhr: Welcome Snack / Networking Part I
    • 18:00 Uhr: Die 3 strategischen Säulen
    • 18:20 Uhr: 3 frische Formatideen
    • 18:40 Uhr: X-Change – Teil 1
    • 19:00 Uhr: 3 Produktionshacks
    • 19:20 Uhr: X-Change – Teil 2
    • 20:00 Uhr: 3 Ideenpools für Eure Trainings
    • 20:30 Uhr: X-Change – Teil 3
    • 20:45 Uhr: Sum-Up
    • 21:00 Uhr: Reste futtern und happy erleuchtete Heimfahrt ;)

3x in Deutschland - Wo sehen wir uns?

Was kostet die Teilnahme?

Das Event ist kostenlos* für Unternehmen im Mittelstand & Konzernen**

*Buchungsbedingungen: Weil wir aus ethischen Gründen ungerne Essen wegwerfen, beträgt die No-Show-Rate 59,- EUR. Das entspricht der Tagespauschale und wird natürlich gespendet.

** Alle anderen Interessenten dürfen gerne anfragen und wir entscheiden individuell, ob Du mit rein kannst. Wir wollen die Qualität des Netzwerkes, die Flughöhe und die Nähe der Erfahrungen für unsere Gäste sauber halten. Vielen Dank für Dein Verständnis.

Das sagen die Teilnehmer:

Marika Schuck, Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG: "Das Team war super und es herrschte eine tolle Atmosphäre! Das Tool hat mich absolut überzeugt und ich als „ Anwalt der Lerner“ will alles dafür tun, damit die Lernende davon profitieren. Danke für einen sehr interessanten Abend, es war besser als Biergarten."

Achim Rüter, Commerzbank AG: "Die Veranstaltung verschafft einen kompakten Übersicht zu der aktuellen Ideen. Es wurde munter und motivierend vorgetragen. Zudem haben die Austauschrunden zur Reflexion die Diskussion im Plenum befruchtet. Der moderate Werbeblock war ganz ok."

Vera Schattauer, CP Consultingpartner AG: "Mich beeindruckt, dass Ihr Eure klugen Ideen so gerne teilt. Danke!"

Andrew Tchoumak, CP Consultingpartner AG: "Großer Respekt und hohe Wertschätzung für das, was Ihr macht. Alles ist praxisnah, greifbar, spannend und humorvoll aufbereitet. Klasse!"

Thomas Tenhaef, Credit Life AG: "Die Themenauswahl und der Wechsel zwischen Präsentation und Fragerunde sind genial. So konnten kurz und knapp viele interessante Themen angerissen werden."

Christian Helmus, Debeka Allgemeine Versicherung AG: "Viele Impulse und Ideen. Alles mit großer Offenheit. Es wurde auch mal der Finger in die Wunde gelegt. Aber verbunden mit der mutmachenden Botschaft, dass es Lösungen gibt."

Enjoo-Michaela Moon, Deutsche Bahn AG: "Die Themen zum Blended-Learning waren sehr spannend. Von der Strategie bis zur Umsetzung, ein guter Schnellflug."

Kerstin Christmann, Deutsche Bahn AG: "Ich habe schnell gute Impulse bekommen. Am besten fand ich die Anregungen zu den Themen Lernen digitalisieren und Lernformate digital ergänzen. Danke für euer Know-how und für die wertvolle Weitergabe dessen. Gerne möchte ich mehr Austausch mit euch etablieren!"

Nadja Kotte, Deutsche Vermögensberatung AG: "Es war ein toller und inspirierender Vortrag, der motiviert und kreative Lösungsansätze zeigt. In den Austauschrunden kamen spannende Diskussionen mit den anderen Teilnehmern auf. Die Offenheit in den Gesprächen war sehr toll! Insgesamt eine sehr inspirierende Veranstaltung. Zudem war die Versorgung mit Essen und Getränken wirklich klasse. Danke!"

Markus Rasche, DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG: "Ich wurde mit vielen Produktionshacks bereichert. Die Kombination aus einer kurzweiliger und hochinformativer Präsentation war sehr ansprechend."

Antonia Lassig, ERGO Versicherungsgruppe AG: "Format der Veranstaltung überzeugte sofort. Viele Inspirationen und "Hacks", außerdem tolle Ideen, wie man das Giesskannenprinzip vermeidet. Einfach genial fand ich den Social Expert Channel."

Diana Lowey, FlowWork.rocks! Lars Richter und Diana Lowey GbR: "Die Präsentation, die Trainer, die Inhalte, das Konzept – alles top. Vielen Dank dafür!"

Jens Haberkamm, Grohe AG: "Die verschiedenen Formatideen und die Wiederholung von bereits Gehörtem hinterließen bei mir den stärksten Eindruck."

Myriam Salz, Hanon Systems Deutschland GmbH: "Ihr schafft es immer wieder eindrucksvoll, die zentralen Fragen an die Rolle und das Selbstverständnis von HR und Learning&Development in der modernen Arbeitswelt zu stellen. Fragen, die ich immer wieder gerne mitnehme und an mein Team weitergebe. Denn erst, wenn wir uns die richtigen Fragen stellen, erhalten wir Antworten, die Impulse geben."

Miriam Brenner, IDS Innovation GmbH: "Die Veranstaltung war sehr inspirierend und wegweisend. Mit viel Spaß und Witz wurden wir auf viele Zukunftsthemen hingewiesen, die nicht immer einfach umzusetzen sind."

Caroline Riedel, ITSM Consulting GmbH: "Es war wieder mal eine sehr gute Veranstaltung. Ich wurde mit neuem Wissen bereichert. Gerne bin ich immer wieder dabei!"

Caroline Riedel, ITSM Consulting GmbH: "Es war wieder mal eine sehr gute Veranstaltung. Ich wurde mit neuem Wissen bereichert. Gerne bin ich immer wieder dabei!"

Alekos Xanthopoulos, Medion AG: "Ich nehme das Thema adaptives Lernen als wichtigsten Impuls mit."

Beatrice Brunner, Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH: "Die Wiederholung bekannter Stellhebel war sehr hilfreich. Den Punkt, wie man Inspirationen für die intern notwendige Entwicklung gewinnt, fand ich ebenfalls hoch interessant."

Kai Niethammer, QIAGEN GmbH: "Alles in allem eine runde Veranstaltung, in lockerer Atmosphäre, mit guten Themen und einem netten Team. Super auch, dass alle Ergebnisse im Nachgang zur Verfügung gestellt werden und ausprobiert werden können. Danke für die Einladung!"

Andreas Mack, SBB Cargo Deutschland GmbH: "Es herrschte eine lockere und motivierende Atmosphäre. Ich habe viele Inspirationen mitgenommen und interessante Hinweise und Ideen aufgenommen."

Roger Hobsch, Siemens AG: "Grundsätzlich eine gelungene Veranstaltung im angemessenen Rahmen. Die Präsenz der Bildungsinnovatoren war beeindruckend, was sicher auch der Veranstaltung am Folgetag zu verdanken war. Tolle, aufgeschlossene, stets fröhliche Leute. Gefällt mir gut. Die Inhalte waren auch ganz ok, allerdings war das teilweise eine Wiederholung für mich, dennoch war es vollkommen in Ordnung. Die Regiehinweise bezüglich des Zeitkonsums waren wohl berechtigt. Ich erinnere mich gerne an zurückliegende Veranstaltungen mit einer höheren Taktrate und der Konzentration auf den Kern. Der Ablauf war ganz locker. Auch die Moderation fand ich super, denn es wurde sehr sicher moderiert.  Was ich mir persönlich noch gewünscht hätte, ist mehr Austausch mit den Vertretern der anderen Firmen."

Sebastian Brosowski, Targobank AG: "Ein knackiges Format, in dem die Inhalte mit realen Praxisproblemen verbunden werden. Der Mix aus Input, Austausch und Reflexion durch Fragen war ideal."

Michael Piegsa, TeamBank - die Macher von easyCredit: "Hohe Praxisrelevanz und klare Fokussierung!"

Michael Ashauer, Wilo SE: "Eine kurzweilige und dynamische Darstellung des Themas. Besonders die präzise Sprache und die plakativen Illustrationen begeisterten mich."

Nadine Haas, WISAG Produktionsservice GmbH: "Das Wichtigste wurde kurz, knackig und mit Humor vorgestellt. Des Weiteren wurden alle möglichen Fragen beantwortet. Da kriegt man wirklich Lust direkt loszulegen, besonders mit euch!"

Alina Kistner, Woco Industrietechnik GmbH: "Wir haben viel praktischen Input und hilfreiche Tools für die digitalen Möglichkeiten im Bereich Trainingsgestaltung bekommen. Ich nehme viele Ideen und Inspirationen mit! Es hat mal wieder viel Spaß gemacht!"