Skip to main content

Lernlust

Deine kindliche Neugierde und Lernlust wieder wachküssen.

Jetzt Lernlust kostenlos bestellen

In diesem Buch lernst Du, ...

  1. ... wie Du wieder Lust am Lernen bekommst.
  2. ... welchen Einfuss Deine Lernlust auf Deine Kreativität hat.
  3. ... wie Du die Lernlust im Alltag lebendig hältst.
  4. ... welche Technik Dir dabei hilft, jedes Thema zu meistern.
  5. ... welche Glaubenssätze Du beiseite legen kannst.
  6. ... wie Du Informationsberge cleverer und schneller verarbeiten kannst.
  7. ... wie Du von Kindern abgucken und lernen kannst.

Das Buch


Warum mühsam lernen, wenn es mit Spaß und Leichtigkeit geht? Die beiden Lernexperten Tom Freudenthal und Dirk Rosomm zeigen, wie wir als Erwachsene zurück zur kindlichen Lernlust finden. Genau diese brauchen wir nämlich, um selbstbestimmt und höchst effektiv lernen zu können – in der Arbeitswelt wie im Privatleben.

Dieses kleine Buch ist der magische Schlüssel zu mehr Freude am Lernen:

  • warum wir so ungern lernen – und wie Du das ändern kannst
  • wie Du selbst große Mengen an Lernstoff spielend meisterst
  • welche Methoden Dir beim Verarbeiten und Speichern von Wissen helfen
  • wie Du Dich vom Hoffnungsleser zum Fokuslerner entwickelst
  • wie aus Dir schnell und effizient ein Themenexperte wird

Jetzt Lernlust kostenlos bestellen

Das sagen die Leser:


Sylvia Güthlein, Allianz Deutschland AG: "Das Buch ist sehr ansprechend gestaltet und hat ein ausgezeichnetes Layout. Es beinhaltet sehr gute Erklärungen und interessante Tipps, die für Trainer sehr nützlich sein können. Dementsprechend eignet sich das Werk als kurze, knackige und effektive Unterstützung. Es motiviert und macht Lust auf mehr. Was ich richtig toll fand, ist die Möglichkeit über die QR-Codes im Buch an weitere Informationen im Internet zu gelangen. Die dortigen Videos sind sehr gut und auch mal als Auflockerung in einem Seminar verwendbar."


Christoph Storz, Aesculap-Akademie GmbH: "Es hat viel Spaß beim Lesen gemacht. Ich habe mir viele Kernaussagen notiert, die ich gerne anwenden werde."


Gisela Gels, Agfa HealthCare GmbH: "Es ist ein schönes Buch, um mal darin zu blättern. Es liest auch sehr gut."


Jörg Stoye, Ahorn AG: "Das Buch bringt die wichtigsten Informationen kurz und knapp auf den Punkt. Die übersichtliche und sehr informative Darstellung wurde durch QR-Codes zum Aufruf von weiterführenden Informationen super ergänzt. "


Carina Müller, Akademie Klinikverbund Südwest: "Das Layout und das Format finde ich sehr gut getroffen. Beim Lesen des Untertitels wird schon relativ klar, was in dem Buch inhaltlich zu erwarten ist. Die Aufmachung ( Bilder, Gestaltung der Texte, etc.) finde ich sehr gut gelungen. Der Inhalt ist knapp gehalten, jedoch kommt man beim Lesen gut mit. Da meistens nur eine Seite für einen Unterpunkt genutzt wurde, ist das Buch gut zu lesen. Die Überschriften bei den einzelnen Punkten sind kurz, dennoch prägnant und sagen viel über den nachfolgenden Inhalt aus. Super sind auch die QR-Codes, da dadurch weiterführende Informationen zu finden sind. Zu Beginn eines Kapitels stehen die Inhalte, welche nun behandelt werden, diese Zusammenfassung habe ich als überflüssig empfunden. Die Tipps für die Praxis sind dagegen hervorragend. Ich werde versuchen einige davon umzusetzen, denn wir alle lernen ein Leben lang."


Tim Göbel, ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG: "Das Buch ist schön kurz und handlich. Es eignet sich super nicht nur für Lernende, sondern auch für Trainer!"


Franz Georg Arnold, Allianz Außendienst Akademie: "Das Buch ist sehr gut und verständlich geschrieben. Ansonsten fand ich die Videos zum Thema auch ganz toll."


Michaela Krause-Schmdit, Allianz Deutschland AG: "Ich habe das Buch am Stück durchgelesen und hatte viele Aha-Erlebnisse. Das Buch gibt viele Anregungen die hervorragend in unsere Strategie „Neues Lernen” passen."


Melina Schmidt, b.i.g.-Gruppe: "Ich fand das Buch sehr interessant. Es beinhaltet viele tolle Ansätze, wie die Lust am Lernen wieder neu entdeckt werden kann. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und konnte viele Erkenntnisse daraus mitnehmen."


Isabel Schneider, BASF SE: "Das Buch ist sehr schön gestaltet. Es gibt viele kleine Inputs, die den Leser zum Nachdenken anregen. Ebenfalls bin ich fest davon überzeugt, dass der Zauber des Lernens tatsächlich in den vielen kleinen Schritten liegt."


Michael Scholz, Carl Zeiss SMT GmbH: "Das Buch ist ein animierendes Werk zur schnellen Übersicht und Motivation mit weiterführenden Verweisen. Der Inhalt ist verständlich strukturiert und gut durchdacht. Der Druck scheint mir allerdings etwas aufwändig. Ich hätte mir ein leichteres Papier und eventuell auch weniger Farbe gewünscht."


Mira Brusch, Carl Zeiss SMT GmbH: "Ich finde, dass das Buch sehr gut aufgebaut ist. An manchen Stellen hätte ich mir ein bisschen mehr Vertiefung gewünscht. Im Großen und Ganzen gibt es dennoch sehr viele hilfreiche Tipps und weiterführende Links. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen."


Ariane Schipke, DB Training: "Das Buch ist sehr ansprechend designt und kurzweilig. Es vermittelt dem Leser viele interessante Lernnuggets. Die Anreicherung mit Videos und Zusatzmaterialien, die über QR-Codes aufrufbar sind, finde ich sehr schön."


Jana Schwarz, Deutsche Telekom AG: "Wie immer habt ihr euch kurz und knapp gehalten, sodass es keine überflüssigen Informationen gibt, die nur vom Inhalt ablenken. Das Buch bringt das Wichtigste auf den Punkt. Zudem ist die Buchillustration sehr ansprechend. Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen, da man sich beim Lesen nicht belehrt gefühlt hat. Des Weiteren ist das Buch sehr sinnvoll aufgebaut und der rote Faden ist leicht zu erkennen. Ein besonderes Lob gilt den QR-Codes, die zu erweiterten Informationen weiterleiten. Wie immer top!"


Kristina Schiller, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG: "Das Buch ist sehr empfehlenswert, da es wiederum etwas sensibilisiert, worauf es beim Lernen wirklich ankommt. Teils kommen Fachbereiche mit Anfragen zu uns, Online-Trainings verpflichtend zu gestalten, was angesichts einiger Faktoren, wie zum Beispiel intrinsischer Motivation nicht förderlich ist. So hat man die ein oder anderen Argumente zur Hand, den Fachbereich auf eine positive Weise davon zu überzeugen, dass es wichtig ist, dass der Lerner selbst entscheidet. Es sei denn, dass es rechtliche Themen wären, dann ist es natürlich etwas anderes. Für mich persönlich war das Buch, obwohl ich ohnehin gerne Neues lerne, ebenfalls sehr hilfreich. Die Smart Map kannte ich beispielsweise in dem Sinne noch nicht. Es ist eine gute Vorgehensweise, um sich selbst besser zu strukturieren und auch die Anregung, bewusst über neu Erlerntes zu sprechen und das erlernte Wissen zu verbreiten, sei es im Arbeitsalltag als auch privat."


Carina Bauer, Dräxlmaier Group: "Das Buch hat mich sehr inspiriert."


Nele Krug, Ernst & Young GmbH: "Das Buch ist sehr schön geschrieben sowie sehr nett und leicht zu lesen. Es liefert viele coole Ideen und Anregungen, wenn auch etwas wenig Tiefe."


Simon Klaedtke, Ernst & Young GmbH: "Das Buch ist äußerst interessant. Die wichtigsten Erkenntnisse sind kurz und knapp zusammengefasst, wodurch der Leser sich einen guten Gesamtüberblick verschafft und das Gelesene im Nachhinein gut umsetzen kann."


Oliver Lorenz, Ernst & Young GmbH: "Eine kurzweilige und optisch sehr ansprechende Lektüre für die Zielgruppe der Lernenden. Ein toller Einstieg, um sich mit dem Thema Selbstlernkompetenz auseinander zu setzen. Zudem ist das Buch ein tolles Give-Away, um den Lerntransfer nach einem Training zu unterstützen."


Martina Höfer, Festo AG & Co. KG: "Das Buch ist sehr gut geschrieben und liest sich leicht, dementsprechend lassen sich die Inhalte einfacher aufnehmen. Zudem ist das Buch sehr übersichtlich aufgebaut und hat eine ansprechende Darstellung. Besonders gut hat mir die Zusammenfassungen am Anfang jeder Kapitel gefallen. Ganz toll fand ich auch die QR-Codes, die den Aufruf von weitereführenden Informationen ermöglichen."


Ina Draijer, FPS Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwäten mbB: "Das Buch liefert eine gut verständliche und knappe Übersicht zum Thema Lernlust. Besonders gut hat mir das achte Kapitel „Negative Glaubenssätze und Lernmythen positiv auflösen” gefallen, da ich regelmäßig damit konfrontiert werde. Darüber hinaus fand ich die praktische Perspektive des Buches sehr ansprechend. Die konkreten Handlungsideen und Vorschläge, wie die eigene Lernlust oder die anderer Personen gezielt in Schwung gebracht werden kann, sind zudem sehr hilfreich. Wer sich in der Didaktik und den aktuellen Trends von Lehren und Lernen auskennt, der findet hier wenig Neues, ansonsten bietet das Buch einen kompakten und verständlichen Einstieg und darüber hinaus eine gute Möglichkeit zum Nachschlagen."


Nicole Henckel, Galeria Kaufhof GmbH: "Es hat wirklich Spaß gemacht, dieses Buch mit seinen vielen optischen, sprachlichen und inhaltlichen Leckerbissen zu lesen. Es ist ein wirklich guter Abriss von der Vergangenheit in die Zukunft des Lernens. Jeder bekommt aus einer unterschiedlichen Perspektive viele wertvolle Tipps und Anleitungen, um sein Lernverhalten zu reflektieren und zu verändern."


Monika Vonach, Gebrüder Weiss GmbH: "Ich finde, dass das Buch sehr übersichtlich und animierend ist. Das Lesen ist mir sehr leicht gefallen. Ansonsten ist die tolle Bildgestaltung ebenfalls ansprechend."


Martin Schubert, Grohe AG: "Lernlust war ein sehr kurzweiliges Buch: wenige wichtige Worte. Vor allem fühlte es sich an wie ein Anker, um im weiteren Selbststudium mehr von den jeweiligen Themen zu erfahren, die hier angerissen wurden. Dazu gab es ja dann auch entsprechende Verknüpfungen. Ich konnte es sehr schnell lesen und habe auf wenigen Seiten viele wertvolle Tipps erhalten - auch wenn mein Gehirn an vielen Stellen zu drehen begann: "Okay gut, danke für die Q-Fragen, aber wo ist jetzt bitte der Link zur Call a Coach Session, wo ich Q-Fragen mit einem Trainer in einem betreuten Forum üben kann? Da dachte ich dann erst über die Grenzen des Formats Buch nach. Nichtsdestotrotz vermittelt es Wertigkeit und ich kann schneller darauf zugreifen, als auf meinem Handy etc. und ist schöner zu lesen. Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, es hat Lust auf mehr gemacht, aber manchmal kam bei mir das Gefühl, dass es noch einfacher sein müsste mehr zu bekommen. Ja, es sind schon QR-Codes oder andere Tipps drin, aber wie wäre es zum Beispiel mit einem Link zu einem Forscher, auf dessen Ergebnissen das abgedruckte Kondensat beruht? Danke für die guten Ideen und schnell zu erarbeitenden Anstöße, wie ich mich selber entwickeln kann!"


Antje Hausmann, H. Butting GmbH & Co. KG: "Der Titel hat nicht zu viel versprochen! Kurzer, knackiger und informativer Inhalt verpackt in sehr ansprechendes Layout. Ich nehme das Buch immer wieder gerne zum Stöbern in die Hand."


Melanie Lange, hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG: "Vielen Dank für die tollen Anregungen und Ideen! Du sprichst mir aus meinem digitalen Lerner-Herzen. Alles ist sehr kurz, bündig und übersichtlich abgebildet."


Sandro Stürzel, Hansgrohe SE: "Das Buch finde ich einfach super! Die wichtigsten Informationen sind kurz und knapp zusammengefasst, daher wird ein toller Überblick verschaffen. Außerdem liefert das Buch viele tolle Tipps für den Alltag. Ganz besonders hat mir die Struktur des Buches gefallen, da es direkt am Anfang erklärt wurde, wieso der Mensch überhaupt so ungern lernt."


Nicole Hartung, Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG: "Hat man das Buch einmal in der Hand, möchte man es gar nicht mehr weglegen. Eine tolle Lektüre, die die Leser mit vielen wertvollen Tipps bereichert. Zusätzlich habt ihr mich an der einen oder anderen Stelle auch zum Schmunzeln gebracht. Ich kann das Buch jedem empfehlen!"


Tina Völlings, HAVI Global Logistics GmbH: "Ich finde das Buch sehr gut. Es betrachtet aus unterschiedlichen Aspekten, warum man eher ungern lernt und wie man das ändern kann. Das Buch ist in verständlicher Sprache geschrieben, sodass es ermöglich wird, die eigene Motivation zu evaluieren und den Einstieg zur persönlichen Weiterentwicklung zu finden. Dazu gibt es auch viele gute Tipps, wie man die persönliche Entwicklung startet und dabei bleibt."


Steffen Heinlein, Heinlein Unternehmensberatung: "Das Buch hat einen perfekten Inhalt. Es liest sich sehr leicht und ist zudem launig und unterhaltsam geschrieben. Da ich mich mit dem Thema schon seit Längerem beschäftige, waren für mich keine wirklich neuen Aspekte enthalten. Doch für Einsteiger sind die Informationen kompakt und leicht verständlich zusammengestellt. Das Buch ist wirklich empfehlenswert."


Thomas Trier, Herzog-Wolfgang-Realschule: "Ich hatte gehofft, das Buch würde sich inhaltlich stärker auf schulisches Lernen beziehen."


Stefan Müller, HIMA Paul Hildebrandt GmbH: "Das Buch fasst sehr schön und leicht verständlich zusammen, warum Lernen in der Zukunft so wichtig ist. Des Weiteren sind viele Tipps zu finden, wie sich das Lernen erleichtern lässt und zu einer Freude gemacht werden kann."


Barbara Foitzik, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: "Lernlust macht einfach Lust aufs Lernen! Das ergänzende E-Learning-Mastermind ist auch spitze. Wirklich super, vielen Dank!"


Olga Schlachter, Hochschule Kaiserslautern: "Das Buch ist sehr gut aufbereitet und liest sich sehr schnell. Die tollen Tipps lassen sich tatsächlich auch super umsetzen. Ich habe das Buch direkt an meine Kollegen verliehen und kann es nur weiterempfehlen. Vielen Dank nochmal für das tolle Buch!"


Alexandra Brühl, Ideal Standard GmbH: "Sehr nett geschriebenes und kurzweiliges Buch, das sich super liest."


Peter Tüscher, Input Consulting AG: "Der Titel ist Programm: sehr lustvoller Lesespaß mit vielen praktischen und sofort anwendbaren Tipps! Eine locker-leichte Fibel in Form eines Power-Riegels: genussvoll und energetisierend bis zum letzten Bissen."


Frauke Dubbels, Jungheinrich AG: "Das Buch ist gut und schnell durchzulesen. Des Weiteren ist es kurzweilig und fasst die wichtigsten Informationen zum Thema zusammen."

Ralf-Guido Scholz, Kaufmännische Krankenkasse – KKH : "Auf den ersten Blick ein recht dünnes Buch, aber es ist super. Es trifft das Thema auf den Punkt und liefert recht viele kleine Aspekte und Hilfestellungen, wie man das Thema Lernen im Unternehmen motivieren kann. Durch die Kompaktheit ist die Lektüre sehr kurzweilig und in einem Stück durchlesbar. Über ein paar Thesen beziehungsweise Aussagen in dem Buch lässt es sich diskutieren, aber es gibt zu fast jedem Thema verschiedene Sichtweisen. Es ist absolut empfehlenswert und hilfreich. Danke!"


Tobias Lux, Korian Deutschland AG: "Ein sehr unterhaltsames und gutes Buch, das große Fragen einfach und auf den Punkt beantwortet."


Josefin Beyer, KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG: "Das Buch ist absolut lesenswert, vor allem um sich selber mal wieder zu hinterfragen. Die 3 großen Abschnitte (Lernlust verstehen - entwickeln - leben) bieten eine klare Struktur. Zudem sind die Inhalte sehr gut aufbereitet und praxisnah. Ich hatte viel Spaß beim Lesen."


Guido Baur, Landesbank Baden-Württemberg AdöR: "Ein kurzes und kurzweiliges Buch mit einem knappen und pointierten Inhalt und guten Beispielen. Besonders gut fand ich die hilfreichen Verweise zu Online-Ressourcen."


Lucia Ramminger, LEDVANCE GmbH: "Das Buch hat ein sehr ansprechendes Design sowie einen guten und pfiffigen Inhalt. Es macht auf jeden Fall Leselust und ist sehr hilfreich. Vielen Dank für diese tolle Lektüre!"


Dominic Eser, Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.: "Das Buch ist abwechslungsreich geschrieben und besticht durch die optische Darstellung der Inhalten. Es sorgt durch seinen strukturierten Aufbau für eine gute und schnelle Lesbarkeit. Die Autoren haben das Buch anhand von drei Phasen aufgebaut: Verstehen, Entwickeln und Leben. Die einzelnen Phasen könnten auch autark gelesen werden."


Carolina Butto-Zarzar, Mundos Partners —international Business Services: "Das Buch ist sehr klar, kompakt und didaktisch strukturiert. Es motiviert mich zum Weiterlesen und zur Reflexion, wie man am besten mit Blended Learning in unterschiedlichen Organisationen und Unternehmen umgeht. Als Trainerin beziehungsweise Beraterin möchte ich unbedingt das Yummy Toolkit verwenden. Durch die Videos und weiteren Erklärungen bin ich sehr motiviert, ich möchte mehr dazu erfahren beziehungsweise das Gelernte in der Praxis anwenden. Ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Ich würde noch internationale beziehungsweise  interkulturelle Aspekte mit einbeziehen."


Sascha Brodmann, nag informatik ag: "Das Buch gibt kurze und knackige Einblicke rund um das Thema Lernlust. Es ist sehr spannend, aber an manchen Stellen zu kurz."


Caroline Göbel, Otto Bock HealthCare GmbH: "Ein kompaktes und inhaltlich knackiges Buch, das visuell großartig gestaltet wurde."


Jasmin Kohler, personal inspirit: "Ein kreatives, spannendes und buntes Buch. Die fulminanten und eindrücklichen Bilder, die kurzen Texte sowie die Verlinkung mit QR-Codes machen das Buch einfach einzigartig. Es macht Lust auf noch mehr Lernen! Gratulation an Dirk!"


Patricia Köppinghoff, Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH: "Wenn es um das Thema Lernen und Wissensmehrung geht, rennt man bei mir offene Türen ein. Ich erwartete deshalb wenig Neues von einem Buch über Lernfreude. Da Titel und Aufmachung zum Stöbern einladen und ein kurzweiliges Vergnügen versprechen, wollte ich gern wissen, was denn nun dahintersteckt. Schon auf den ersten Seiten wurde ich hinsichtlich meiner Erwartungshaltung eines Besseren belehrt.Ein überraschend ehrlicher und zugleich entwaffnender persönlicher Einstieg und eine quasi Rückführung in die eigene Kindheit/Jugend haben mich direkt abgeholt. Das Buch habe ich daraufhin für die kommende Stunde nicht mehr aus der Hand gelegt.Der ansprechend bildliche Schreibstil gepaart mit anregenden Visualisierungen machen das Lesen zum Vergnügen. Die eingebetteten QR-Codes und damit der Verweis auf weiterführende Medien steigern darüber hinaus die Neugier. Die kurzen Textpassagen vermitteln schnell Sinn und Ziel des Ganzen. Neu geschärft wurde mein Blick hinsichtlich der Q-Fragen. Nicht nur für das eigene Lernen, sondern auch hinsichtlich der Konzeption neuer Trainings für unsere Kunden.Die Tipps um „Lernlust zu leben“ lassen sich nicht nur gut in den eigenen Lernalltag integrieren, sondern auch in Präsenzseminaren schnell und leicht verständlich an unsere Teilnehmer weitergeben. Wir haben das Buch an unsere Trainer verteilt und die Resonanz war durchweg positiv.Gerne bemühe ich mich darum, in den nächsten Wochen ein allgemeines Stimmungsbild einzuholen.Was mich an diesem Buch besonders fasziniert hat:Es ist mir unglaublich schwer gefallen, hier so etwas wie eine Rezension bzw. ein Feedback zu schreiben. Natürlich könnte ich jetzt den Inhalt und die Kernbotschaften in eigenen Worten zusammenfassen und wiedergeben, aber das wird dem Buch nicht gerecht. Dort ist bereits alles auf die Quintessenz eingedampft und treffend beschrieben, was die Lektüre auch so kurzweilig gestaltet.Da ich gerne lerne, war das Buch für mich weniger ein Wachküssen der persönlichen eingeschlafenen Lernfreude. Vielmehr – wahrscheinlich aber viel wichtiger – haben es diese „knackigen 21 Kapitel“ geschafft, Emotionen auszulösen. Es motiviert mich, unsere Lerner noch optimaler zu unterstützen. Es inspiriert mich, aus unseren Teilnehmern Themenexperten zu machen und ihnen dabei zu helfen, ihre Lernlust wieder zu entdecken. Wie wichtig es heutzutage bereits ist, sich immer weiter anzupassen und fortwährend weiter zu lernen, ist in dem Buch sehr gut und eindringlich beschrieben. In mir weckt es den Wunsch, diese konkreten Erkenntnisse weiterzugeben und bereits vorhandene Konzepte zu überarbeiten und zu optimieren.In diesem Sinne vielen lieben Dank fürs Teilen. Ich suche jetzt mal nach Antworten auf meine neuen Q-Fragen."


Kristina Schiller, Porsche AG: "

Das Buch "Lernlust" war hilfreich, weil es nochmal dafür sensibilisiert hat, worauf es beim Lernen ankommt. Die Frage, wie effektiv und mit Freude gelernt werden kann, steht schließlich bei jedem WBT zu Beginn im Vordergrund. Vor allem, wenn es um eher trockenere Themen wie Prozessänderungen oder ähnliches geht. Um welche Zielgruppe es sich auch handelt, das Buch legt den Fokus noch einmal darauf, dass man spielerisch noch besser lernt."


Pascal Ott, PROsoludo GmbH: "Ein spannendes Buch von Dirk Rosomm, das als magischer Schlüssel zu mehr Freude am Lernen dient. Ich wurde mit ganz vielen Ideen und Gehirnfutter zur Umsetzung in meinen kommenden Projekten bereichert. Das Zitat und die dazugehörigen Erklärung aus dem Buch „Die Analphabeten des 21. Jahrhunderts werden nicht die sein, die nicht lesen und schreiben können, sondern diejenigen, die nicht lernen, entlernen und wieder neu lernen können”  werden wir zum Beispiel in das gemeinsame Projekt mit Selina Häfelin einbauen können. Mit den vorgeschlagenen Kreativitätsideen und der SmartMap werde ich im gemeinsamen Projekt mit Alex Bammerlein experimentieren. Des Weiteren werde ich die Ratschläge bezüglich des Mitnehmens der Zuhörer an der TEKO Schweizerische Fachschule AG, welches kommende Woche beginnen wird, anwenden. Herzlichen Dank für die wertvollen Imputs! "


Jessica Strien, regiocom SE: "Das Buch ist sehr gut strukturiert und die wesentlichen Punkte sind übersichtlich dargestellt. Die unterstützende Visualisierung fand ich auch sehr ansprechend. Dank der QR-Codes können ganz einfach tolle Videos zum Thema aufgerufen werden. Man merkt eure Leidenschaft und Lust, bei dem was ihr tut. Die Beispiele sowie die Aussage sind super eingängig."


Jil Westphal, RWE Power AG: "Es ist ein erfrischendes Buch. Beim Lesen wird die Neugier auf Lernen geweckt."


Georg Fösel, Schaeffler AG: "Besten Dank für die vielen Anregungen! Wenn ich meine inneren Fragenstellungen auf meine Erwartungen an die Ergebnisse übertrage, dann sehen meine zukünftigen Fragen etwas anders aus."


Dominique Widmer, Schindler Aufzüge AG: "Das Buch ist einfach und ansprechend geschrieben sowie sehr schön visualisiert. Es gibt sehr gute Ansätze, um die Lernlust zu fördern. Besonders gut hat mir der Fokus auf die Vernetzung und Multiplikation von Wissen gefallen. Ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen und kann das neue Wissen in unserem Projekt der Einführung eines neuen Learning Management Systems anwenden."


Lutz Axel Priebe, SHANIA - Coaching, Kommunikation, Leben: "Dem Autorenteam Tom Freudenthal und Dirk Rosomm gelingt es, in 21 pragmatisch angelegten Kapiteln die Lust aufs Lernen neu zu entfachen. Beim Lesen hilft es, die Haltung des bewussten Nichtwissens einzunehmen. Die aufkommenden Erinnerungen an eigene Lernerfahrungen aus Kinder- und Jugendtagen verblassen auf diese wunderbare Weise. So erschließt sich mit jedem Kapitel die natürliche Lust an der Entdeckung der Lern-Welt. Unbekümmert und rein in den Gedanken findet der Leser den Weg zu sich selbst und der eigenen Lust am Lernen."


Stefanie Halimi, SICK Vertriebs-GmbH: "Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es hat auf ansprechende Weise viele Impulse gegeben. Nicht alle Inhalte waren neu, aber dafür sehr schön zusammengefasst. Die Visualisierung fand ich auch sehr ansprechend."


Michaela Keller, Siemens AG: "Danke für die Inspiration! Ein tolles Buch, das einfach nur perfekt ist. Schon der erste optische Eindruck ist sehr positiv. Das Inhaltsverzeichnis ist klar gegliedert, die Textabschnitte sind kurz und die Bilder sowie die Skizzen sind sehr ansprechend. Das Buch lädt mich zum Erkunden ein und erschlägt mich nicht. Der inhaltliche Kern lässt auch kaum etwas zum Wünschen übrig. Die Q-Fragen helfen dem Leser die eigene kindliche Neugier wieder zu erwecken und das Gehirn mit konkreten Aufgaben zu versorgen. Ein paar mehr Beispiele dazu wären für mich persönlich hilfreich gewesen. Insgesamt ein spannender Ansatz, der nicht nur beim Lernen helfen kann, sondern beispielsweise auch beim Treffen von Entscheidungen. Die grundlegende Botschaft des Buchs lautet: Lernen macht Spaß, sobald du dir bewusst gemacht hast, wofür du lernst. Probier es aus und folge deiner Intuition. Und wenn du dabei erfolgreich warst, teile dein Wissen mit anderen."


Ulrike Jakobi, Siemens-Betriebskrankenkasse KdöR: "Das Buch ist sehr kurzweilig zum Lesen. Es eignet sich gut, um dies an Auszubildende und Azubi-Paten weiterzuvermitteln."


Henriett Stegink, SteginkGroup Akademie: "Der Name ist Programm! Das Buch gefällt mir sehr! Es hat eine tolle Aufmachung und einen sehr ansprechenden Inhalt. Außerdem ist es einfach zu lesen und enthält viele Hinweise, wie das Lernen mit Freude gelingt. Es macht mir Spaß, darin zu blättern und mir neue Ideen und Impulse für unsere Trainings zu holen. Vielen Dank dafür!"


Julien Dirk, Strato AG: "Das Buch war von dem ersten bis zu dem letzten Kapitel sehr spannend und informativ aufgebaut. Ich habe hierdurch viele Ideen erhalten, die bei den Kollegen im Training sehr gut funktioniert haben."


Christine Strohmaier, Südwestrundfunk AdöR: "Ein schönes und kurzweiliges Buch mit ausdrucksstarker Bildsprache. Es hat mich motiviert, mich weiter mit dem Thema zu beschäftigen!"


Felix Nater, Swisscom AG: "Ein ganz tolles, kleines und äußerst wertvolles Hilfsmittel für alle, die den Spaß am Lernen ein wenig verloren haben.  Schritt für Schritt lernt der Leser, wieso viele keinen Spaß am Lernen mehr haben und wie man es wieder erlangen und erhalten kann. Obwohl dieses Werk nur knapp 90 Seiten umfasst, ist es mit ganz vielen wertvollen Tipps gespickt, die einfach und verständlich beschrieben sind. Der Schreibstil ist zudem sehr gut gelungen, da die Inhalte sehr ansprechend und klar verfasst wurden. Jeder, der wie ich ist und nicht so gerne viel liest, doch dennoch die Freude am Lernen wieder entdecken möchte, sollte das Buch unbedingt lesen. Zudem gibt es auch coole QR-Codes,die noch zusätzliche Inspiration von Dirk Rosomm direkt per Video-Clip liefern. Vielen Dank an Dirk Rosomm und Tom Freudenthal für den tollen Ratgeber!"


Jacqueline Tyc, TARGO Deutschland GmbH: "Endlich ein Buch, das den Spruch "Lernen muss weh tun" widerlegt. Sehr kurzweilig, mit tollen praxisnahen Beispielen, die mit Modellen und Methoden verknüpft werden. Ich konnte es bequem in 30 Minuten im Zug lesen. Klasse Zusammenfassung zum Thema."


Anne Grökel, Technische Universität Ilmenau: "Das Buch ist auf jeden Fall sehr hilfreich. Eine lesenswerte Lektüre, kann ich nur empfehlen."


Immo Schulz, TNT Akademie GmbH: "Das Buch ist klasse, vor allem für Leute, die gerade damit beginnen, ständiges Lernen als Lebensaufgabe zu begreifen. Daher haben wir extra 50 Exemplare für Menschen aus unserem Konzern bestellt, die wir in verschiedenen Themen als Trainer und Multiplikatoren für ihre Kollegen ausbilden. Das Ziel ist, den Kollegen einen Impuls mitzugeben, Lernen nicht als "one off" in der Trainingssituation zu verstehen, sondern über das Training hinaus das Verständnis zu erhöhen und die Bedeutung zu begreifen, die Lehre und lebenslanges Lernen in der heutigen Zeit haben. Vielen Dank für dieses schön animierte und leicht verständliche Buch! "


Andreas Hemberger, toom Baumarkt GmbH: "Das schmale Buch ist auf der Inhaltsseite etwas zu schwach auf der Brust, daher richtet es sich vermutlich eher an Blended-Learning-Einsteiger. Manche Vorgehensweisen zur Effizienz der Wissensaneignung teile ich nicht, da sich daraus ein sehr oberflächliches Wissen ergibt. Zielführend sind die Gedanken und Vorgehensweisen sicherlich in Hinblick auf Wissensfelder, die man im beruflichen Alltag streift. Dennoch gibt es vereinzelte Praxistipps wie beispielsweise die Q-Fragen, die gut sind."


Dagmar Popp, UniCredit Bank AG: "Das Buch macht Lust auf Lernen. Für Menschen, die lange aus dem Lernprozess raus sind, ist das eine wertvolle Literatur, um wieder in das Lernen hineinzukommen."


Nadja Paluselli-Steger, UniCredit Bank Austria AG: "Das kurze und knackige Buch sorgt für leichte Lesbarkeit und bietet viele gute Impulse an. Dank dieser tollen Lektüre wurde die Lust am Lernen in mir wieder geweckt. Schon längst vergessene Einblicke in das Thema wurden beim Lesen wieder ans Licht gebracht, sodass man die jetzt nun reaktivieren und in Gebrauch nehmen kann."


Dag Kleffmann, ventuno GmbH: "Das Buch ist ein nettes kleines Nachschlagewerk, um sich kompakt ein paar Denkansätze zu holen.Es ist nichts bahnbrechend Neues zu finden, doch das Buch stellt eine gute Zusammenfassung des Themas dar. Auch auf dem Markt gibt es deutlich schlechtere Bücher zu dem Thema, welche jedoch einen Preis von 10€ aufrufen."


Meike Schmidt, Viega Holding GmbH & Co. KG: "Lernlust ist ein sehr interessantes Buch, das einen nicht nur die Hintergründe des Lernens verstehen lässt, sondern auch motiviert, neue Herausforderungen anzugehen. Leider hat der erste QR-Code bei mir nicht funktioniert."


Roland Heidrich, Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH: "Eines der besten Bücher zum Thema Lernen, das ich in letzter Zeit gelesen habe. Es besticht durch einen ganz klaren Aufbau und eine tolle Struktur, wodurch das Lesen einfach nur Spaß macht. Die Kapitelinhalte sind super aufeinander abgestimmt und bieten viele Tipps, die ich für meine Arbeit nutzen werde. Es sind auch QR-Codes zu Webinhalten enthalten, um punktuell noch tiefer einzusteigen."


Pascal Steeger, WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG: "Das Buch liefert niedrigschwellige Impulse, um sich selbst zu dem Thema lebenslangen Lernen stetig neu motivieren zu können. Die kurzen Kapitel umfassen wertvolle Tipps, die leicht in den Alltag zu integrieren sind. Ganz im Sinne der vorgestellten Pareto-Methode können die einzelnen Kapitel in individueller Reihenfolge gelesen werden. Gerahmt werden die inspirierenden Anregungen durch hochwertige Illustrationen."


Knut Grabenkamp, ZF Friedrichshafen AG: "Das Buch ist ein ansprechender Impulsgeber für die Menschen, die sich mit dem Thema Lernen neu auseinandersetzen möchten. Dank der Links, die zu weiteren Informationen führen, lässt es sich behaupten, dass das Buch auch sehr nutzerfreundlich gestaltet ist."


Tamay T. *: "Das Buch enthält viele interessante und hilfreiche Tipps. Insgesamt ist es sehr ansprechend gestaltet, wodurch mehr Spaß am Lesen entsteht. Die einzelnen Bilder und Grafiken tragen zu einem besseren Verständnis bei. Für mich ist das sehr hilfreich, da ich effektiver lerne, wenn Inhalte auch visualisiert werden."