Skip to main content

Seminare digitalisieren

Wie Du Deine Seminare souverän und zielgruppenorientiert digitalisierst

Beschäftigt Dich einer dieser Gedanken?

Wann ist die Digitalisierung von Seminaren einen gute Idee?

Wie ist die richtige Vorgehensweise beim Digitalisieren?

Was ist ein guter Formatmix als Seminaralternative?

Wie schaffen wir es, dass unsere digitalen Formate mehr Akzeptanz finden?

Wie bekomme ich einen Überblick über alle Inhalte inkl. einer Gewichtung?

Wie entwickle ich ein Grob- und wie ein Feinkonzept?

Wie setze ich Inhalte als E-Learning um, wie als Webinar?

Wie können wir einschätzen, ob die Qualität unserer produzierten Inhalte ausreichend ist?

Wie und wann binden wir Fachabteilungen in die Produktion ein?

Das nimmst Du mit ...

  1. Zwei Wege, um Seminare zu digitalisieren
  2. Ein Instrument für die Auftragsklärung
  3. Eine Methode zur Zielgruppenbeschreibung
  4. Ein Vorgehensmodell, um eine Content-Architektur zu entwickeln
  5. Ein zielgerichteter Ansatz zur Auswahl von Lernformaten
  6. Eine Vorgehensmethode, um ein Grobkonzept zu entwickeln
  7. Viele praktische Tipps im 4-Wochen-Workshop für die Konzeption und Umsetzung von E-Learnings und Live Online Trainings

Wie läuft der Workshop ab?

Individuelle Vorbereitung

Themenwahl und Materialsammlung

Ziel: Damit Ihr in der ersten Session direkt in die inhaltliche Arbeit einsteigen könnt, erhaltet Ihr vorab eine kleine Aufgabe zur Themenauswahl und Vorbereitung auf das Training.

Intensive Live Online Trainings

Interaktive Sessions mit Arbeit am eigenen Case

Ziel: Ihr baut das benötigte Know-how zum Digitalisieren von Seminaren durch Arbeit an einem konkreten Fall auf. Dabei erhältst Du regelmäßig praktische Umsetzungstipps.

Individuelles Coaching

Begleitung bei der Umsetzung

Ziel: Die individuellen Coaching-Calls könnt Ihr während des Trainingszeitraums oder auch danach einsetzen für alle Themen, bei denen Ihr Unterstützung benötigt.

Was sind die Leistungen?

9 Live-Online-Sessions

Hier geben unsere Experten konkrete Impulse und Tipps für die sofortige Umsetzung.

Aufzeichnungen

Damit ihr die Live-Sessions im Team beliebig oft teilen und anschauen könnt.

Coaching-Calls

Bis zu 4 Coaching-Calls à 30 Minuten für Euch als Team oder auch einzeln im Zeitraum von 12 Wochen

Instant Support

Ihr erhaltet zu allen Tools, die wir vorstellen, Antworten auf Eure Fragen binnen 24h.

L&D School

Kostenloser Vollzugriff auf die L&D School während der Sessions sowie bis 12 Wochen nach der letzten Session

Der Didaktik Architekt

Damit ihr auch analog gut in die Umsetzung starten könnt, erhält jedes Team einen Didaktik-Architekt als Box.

Wer bildet Dich aus?

Alexander Freihaut

Sarah Loechel

Sarah Löchel

Hast Du noch Fragen zur Veranstaltung?


Dann schreib uns gern eine E-Mail.

9 Online Sessions

08.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
10.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
12.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
16.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
18.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
23.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
25.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
30.11.2021 14:00 - 15:30 Uhr
02.12.2021 14:00 - 15:30 Uhr

Weitere Termine anschauen

9 Online Sessions

30.05.2022 14:00 - 15:30 Uhr
02.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
07.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
09.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
13.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
15.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
17.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
20.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr
22.06.2022 14:00 - 15:30 Uhr

Weitere Termine anschauen

9 Online Sessions

21.11.2022 14:00 - 15:30 Uhr
23.11.2022 14:00 - 15:30 Uhr
25.11.2022 14:00 - 15:30 Uhr
28.11.2022 14:00 - 15:30 Uhr
30.11.2022 14:00 - 15:30 Uhr
02.12.2022 14:00 - 15:30 Uhr
05.12.2022 14:00 - 15:30 Uhr
07.12.2022 14:00 - 15:30 Uhr
09.12.2022 14:00 - 15:30 Uhr

Weitere Termine anschauen

Buchungsbedingungen

Preis für LXT oder L&D School Kunden:

4490 EUR einmalig, netto


Preis für alle anderen: 5990 EUR einmalig, netto


Specials:
  • Early Bird: 15 % Nachlass bei Anmeldung bis 45 Tage vor dem Event

  • Company Buddy: 30 % Nachlass ab dem 2. Team aus dem gleichen Unternehmen

  • Pro Team max. 4 Personen.

  • Keine Limitierung bei der Nutzung und Verteilung der Tools und Checklisten.

  • Keine Limitierung bei der Nutzung und Verteilung der Live-Session Aufzeichnungen.

  • Eine Wiederholung dieses Angebots ist bisher nicht geplant.

  • Ersatzteilnehmer: Benenne jederzeit einen Ersatzteilnehmer wenn Du nicht teilnehmen kannst – ohne Zusatzkosten.
  • Umbuchung: Du möchtest Dich für einen anderen Termin anmelden? Dann buche einfach um für 150 EUR.
  • Storno: Du kannst an dem gebuchten Event doch nicht teilnehmen? Benenne jederzeit einen Ersatzteilnehmer und es entstehen für Dich keine Zusatzkosten. Solltest Du doch komplett stornieren müssen, bekommst Du 50% der Teilnahmegebühr erstattet, wenn Du bis 45 Tage vor dem Event Bescheid gibst. Bei Stornierungen innerhalb von 44 Tagen vor dem Event können wir leider keine Rückerstattung mehr leisten.
  • Company Buddy Nachlass: Du möchtest den Company Buddy Nachlass einlösen? Super, denn es gibt ab dem 2. Teilnehmer aus einem Unternehmen einen Nachlass von 30%! Beachte nur: ist ein haptisches Produkt in dieser Qualifizierung inklusive, dann erhält es der Teilnehmer von Euch, der den vollen Preis zahlt.

Dieses Programm inhouse anfragen

Das sagen unsere Kunden

Guido K. *: Das Seminar hat mir unglaublich gut gefallen. Alle Inhalte habe ich aufgesogen wie ein trockener Schwamm und habe bereits die ersten Methoden in einer meiner neuen Konzeptionen einbauen können. Besonders wertvoll war der Mix zwischen Vortrag, Gruppenarbeit und Teamaustausch. Das Aktivieren durch schlaue Fragen, war mein Highlight. Doch auch die vielen Online-Methoden und die tollen Inspirationen fand ich ausgezeichnet. Zudem ist unserer lieben Trainerin gelungen, eine sehr angenehme Lernatmosphäre zu schaffen. Ich persönlich hätte ihr endlos zuhören können, da sie alles sehr frisch und interessant verpackt hat. Wenn es notwendig war, gab es aber auch klare Botschaften aufgrund des Zeitmanagements. Neben den Trainingsinhalten habe ich auch von ihr in ihrer Trainerrolle viel gelernt und freue mich, diese Dinge bei nächster Gelegenheit auszuprobieren. Danke für die tolle Zeit! Ich habe Lust auf mehr davon.

Ralf Oesselke, Robert Bosch GmbH: Ein toller und sehr interaktiver Workshop. Ich habe viel mitgenommen.

Teresa S. *: Am besten fand ich es, dass alle vorgestellten Methoden und Werkzeuge anwendbar sind und keine Fragezeichen unbeantwortet bleiben. Der Veranstaltungsablauf lässt keine Langeweile aufkommen.

Ina D. *: Vom Konzept bis zum fertigen Workshop fand ich alles wunderbar. Das Seminar hat mir nicht nur die didaktischen Grundlagen, sondern die direkte praktische Umsetzung gleich am eigenen Beispiel vermittelt. Ich bin überzeugt davon, dass wir bei uns zukünftig erheblich wirkungsvollere Workshops halten werden, die nicht nur mehr Spaß machen, sondern die Seminarinhalte nachhaltig verankern.

Edith Thomas, Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH: Die Strukturierungstools, den Aufbau als Spiraltraining  und die direkte Einflussmöglichkeit auf die Gruppendynamik fand ich super.  Was ich mitnehme, ist, dass die Mission von großer Bedeutung ist und dass Wissen nicht übertragbar ist, sondern im Lerner erzeugt werden muss.

Angela Zinser, The People Network, TPN GmbH: Die Ausbildung zum Seminar-Designer ist fundiertes und strukturiertes Kompaktwissen, welches sich sofort in der Praxis umsetzen lässt und Seminare wirklich nachhaltig macht.

Kathrin Nord, Bestseller 2 Go: Ein abwechslungsreicher Workshop, der in inspirierender und lockerer Atmosphäre durchgeführt wurde. Ich konnte viel zum Thema lernen und weiß nun, wie ich lebendige, wirkungsvolle Workshops konzipiere und umsetze. Des Weiteren war es sehr schön, dass ich mich mit tollen, interessanten und sympathischen Teilnehmern austauschen konnte. Sehr gut haben mir auch die Flow Cards und die Beschäftigungsmöglichkeiten für die Schnellen in den Gruppen gefallen. Die Pausen zwischendurch waren ebenfalls eine gute Idee. Danke für den reichen, inspirierenden Workshop sowie für die tollen Anleitungen und hilfreiches Feedback.

Petra Muchow, Leaders Academy Hamburg-Lübeck-Bremen-Osnabrück: Tom denkt „Seminar-Design“ aus einer Richtung, die unter Berücksichtigung von allem, was wir aus der Neurowissenschaft heute wissen, ins 21. Jahrhundert passt! Insgesamt ein geniales Toolkit und viele Aha-Momente während des Seminars.

Kathleen Schütz, The People Network, TPN GmbH: Die Lebendigkeit des Seminars und die Location fand ich sehr gut. Es war außerdem sehr hilfreich, dass man mit jedem Teilnehmer arbeiten konnte und sich mit dem eigenen Seminardesign befassen konnte.

Sarah L. *: Wir haben sehr wertvolle Tools und Tipps erhalten! Auch menschlich hat mir die Weiterbildung sehr gefallen. Es war persönlich und lustig, doch dennoch fordernd und anspruchsvoll. Ich hatte sehr viel Spaß! Danke!

Andreas Buchhorn, Fiducia GAD IT AG: Der rote Faden über die 3 Wochen Training verbunden mit vielen wertvollen Tools und Tipps für die Umsetzung war klasse. Es ist schön zu sehen und zu erfahren, dass das bisherige Trainings-Know-how mit neuen Ideen und einer anderen Herangehensweise aufgewertet und optimal mit der digitalen Welt verbunden werden kann. Vielen Dank an das tolle Bildungsinnovatorteam.

0