Skip to main content

Bildungsinnovator.de

Wie die Digitalisierung garantiert in die Hose geht

10 Ideen zum Schmunzeln und (bitte nicht!) Nachmachen

Wunderbar, alles wird digital! Du bist total begeistert und willst Berge versetzen. Raus mit den alten verstaubten Prozessen und Gewohnheiten, rein mit dem Arbeiten und Lernen à la Silicon Valley. Was Google, Apple und Facebook können, schafft Ihr locker auch!

Aber halt mal.

Bei allem Enthusiasmus sollten Dir nicht die Gäule durchgehen. Was Dir selbst sinnvoll, logisch und nachvollziehbar erscheint, mag anderen Menschen in Deinem Unternehmen befremdlich, wirr und nutzlos vorkommen. Mit blindem Aktionismus steuerst Du Deine gutgemeinten Digitalisierungs-Bemühungen zielstrebig ins Abseits. Und sofern Du die Vorteile und den Nutzen nicht eindeutig oder sogar überhaupt nicht kommunizierst, werden Deine Vorschläge und Initiativen auf taube Ohren treffen.

Das heißt im Klartext: Es lauern jede Menge Fallgruben, Fettnäpfchen und Stolpersteine auf dem Weg zum digital lernenden Unternehmen.

So gehts besser: Damit Du die typischen Fehler vermeiden kannst, haben wir ein enorm hilfreiches und zugleich lustiges Tool für Dich entwickelt:

Ein Poster mit 10 bewährten Ideen, wie Digitalisierung garantiert scheitert

Klingt lustig, nicht wahr? Stecken aber ernste Probleme dahinter. Bei den 10 Ideen handelt es sich um 10 Fehler, die Du und Deine Mitstreiterinnen und Mitstreiter unbedingt vermeiden solltet. Den erhobenen Zeigefinger lassen wir weg. Stattdessen gibt es eine sehr unterhaltsame Sammlung von Anregungen an die Hand. Das Problembewusstsein von Projektverantwortlichen schärfen wir so auf unterhaltsame Weise.
Und wie kriegst Du das Poster?

Als Druckdatei anfordern: Sende einfach eine E-Mail an Kai Prenner.

Viel Spaß mit dieser amüsant-nützlichen Bürodekoration!

Der Dirk

Poster_10_Ideen_Falsch_Thumbnail_N

Nächster Beitrag